Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
50

24 Stunden in seiner Gewalt

(Desperate Hours) USA, 1990

Servus TV - Das Bildmaterial ist zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Ankündigung der Sendung und unter Angabe des Copyrights freigegeben
  • Platz 937350 Fans
  • Wertung4 214524.00Stimmen: 3eigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Desperate Hours - 24 Stunden in seiner Gewalt
Originalpremiere: 1990
31.01.1991
FSK 16
Mit Michael Bosworth (Mickey Rourke) ist nicht zu spaßen. Hinter seinem eleganten Äußeren verbirgt sich ein kaltblütiger Killer. Auch ein Gefängnisaufenthalt kann den mit einem überdurchschnittlichen Intelligenzquotienten ausgestatteten Schwerverbrecher nicht stoppen: Während einer Kautionsanhörung nutzt er mit Hilfe seiner Geliebten, der attraktiven Anwältin Nancy Breyers (Kelly Lynch), die Möglichkeit zur Flucht. Gemeinsam mit zwei Komplizen, seinem Bruder Wally Bosworth (Elias Koteas) und dessen tumben Begleiter Albert (David Morse), will sich Michael so lange versteckt halten, bis er mit Nancy, die später zu ihm stoßen soll, das Land verlassen kann. In einer noblen Villengegend verschafft sich das kriminelle Trio gewaltsam Zutritt zum Haus von Nora Cornell (Mimi Rogers). Diese plant mit ihren beiden Kindern Zack (Danny Gerard) und May (Shawnee Smith) gerade einen Umzug, da sie sich von ihrem Ehemann, dem hoch dekorierten Vietnam-Veteranen und gut betuchten Anwalt Tim Cornell (Anthony Hopkins) scheiden lassen will.
Tim möchte die Liebe seiner Frau zurückgewinnen und platzt überraschend in die Geiselnahme. Während die bedrohte Familie in ihrem luxuriösen Heim verzweifelt ums Überleben kämpft, beschließt die zuständige FBI-Agentin Chandler (Lindsay Crouse), einen Köder auszulegen: Sie lässt Nancy, die sich in Polizeigewahrsam befindet, auf freien Fuß setzen, um dadurch an Bosworth heranzukommen. Dieser hat inzwischen alle Hände voll zu tun, die zunehmend eskalierende Situation im Hause Cornell unter Kontrolle zu behalten. Nicht nur leisten die Familienmitglieder mit ihren bescheidenen Mitteln erbitterten Widerstand, auch sein unberechenbarer Mittäter Albert droht aus der Spur zu laufen. Als schließlich Nancy auftaucht, glaubt sich der unbarmherzige Geiselnehmer am Ziel seiner Pläne. Doch vor dem Haus hat sich bereits eine Armada von Scharfschützen postiert.
Mit cineastischen Meilensteinen wie "Die durch die Hölle gehen" und "Heaven's Gate" erwarb sich Regisseur Michael Cimino den Ruf eines besessenen Perfektionisten. "24 Stunden in seiner Gewalt" ist sein modernisiertes Remake des 1955 von William Wyler inszenierten Krimiklassikers "An einem Tag wie jeder andere", bei dem Humphrey Bogart die Hauptrolle spielte. Cimino wählte für die Besetzung des charismatischen Psychopathen Michael Bosworth den Anfang der 90er Jahre auf seinem Karrierehöhepunkt stehenden Mickey Rourke ("Angel Heart", "The Wrestler"), mit dem er bereits 1985 bei "Im Jahr des Drachen" zusammengearbeitet hatte. Tatkräftig ergänzt von namhaften Darstellern wie Anthony Hopkins ("Das Schweigen der Lämmer", "Nixon") und Mimi Rogers ("Der Mann im Hintergrund", "The Doors") gelang so ein stilisierter, hoch spannender Thriller, der dem Zuschauer einiges an Nervenstärke abverlangt.
(ARD)
Der flüchtige Totschläger Michael Bosworth (Mickey Rourke) hat eine Familie als Geiseln genommen und quält sie mit zynischem Charme, der sich zur mörderischen Bosheit steigert.
(ServusTV)

24 Stunden in seiner Gewalt Streams

    kompakte Ansicht
    • Deutsch1080pab € 8,99*
    • Prime Video Channels
      Deutsch1080pab € 4,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.07.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

24 Stunden in seiner ...-Fans mögen auch