Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7

28 Tage unter dem Mittelmeer - Station Bathyale

F, 2019
arte
  • 7 Fans jüngerälter
  • Wertung0 124170noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Premiere D: 12.09.2020 (arte Mediathek)
Deutsche Erstausstrahlung: 19.09.2020 (arte)
Vier Männer in einer Tiefsee-Tauchstation, 400 Stunden auf engstem Raum, auf fünf Quadratmetern in einer durchschnittlichen Tiefe von 100 Metern: Der Meeresbiologe, Taucher und preisgekrönte Unterwasserfotograf Laurent Ballesta begibt sich mit seinem Team, bestehend aus Thibault Rauby, Yanick Gentil und Antonin Guilbert im Juli 2019 auf eine 28 Tage lange Mission. Das Ziel der "Gombessa"-Expedition auf einer 300 Kilometer langen Strecke entlang der Côte d'Azur ist es, neue fremdartige Welten zu erforschen, unbekanntes Leben und andere Ökosysteme zu entdecken und trotz aller Gefahren ins Unbekannte hinabzutauchen. Eine Welt im Dämmerlicht in hundert Meter Meerestiefe zu erforschen, das ähnelt einer Reise in den Weltraum. Nach dem Vorbild der Expeditionen des französischen Meeresforschers Jacques-Yves Cousteau und seiner "Unterwasserhäuser" verbrachten die vier Männer 28 Tage in einer Druckkabine, um in aller Freiheit und ohne zeitliche Begrenzung tauchen zu können. Ihre fünf Quadratmeter große Kapsel wurde für ihre verschiedenen Erkundungen zwischen Marseille und Nizza an unterschiedlichen Stellen in die Tiefe gelassen. Die Dekompression der Taucher erfolgte erst am Ende ihrer Mission und dauerte vier Tage. Auf ihren spektakulären Bildern kamen wahre Schätze an Biodiversität zum Vorschein. Bereits am ersten Tag lieferten die Taucher einmalige Bilder von bunten Korallenriffen und von der Paarung des Gemeinen Kalmars, der sich nur ein Mal in seinem Leben fortpflanzt. Doch dieser erste Erfolg wurde in den nächsten Tagen noch übertroffen. Fischarten, die noch nie zuvor lebend fotografiert wurden, und Aufnahmen vom Leben in einem Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg sind nur einige Beispiele der Naturwunder, die der Fotograf Laurent Ballesta fotografisch festhalten und mit an die Oberfläche bringen konnte.
(arte)
Laurent Ballestas faszinierende Arbeit als Wildlife-Fotograf war zuletzt auf ARTE in dem Dokumentarfilm "Antarktis - Die Reise der Pinguine" hautnah zu verfolgen. Laurent Ballesta wurde 1974 in Montpellier geboren. Der studierte Meeresbiologe taucht seit seinem 13. Lebensjahr und stellte als Taucher diverse Rekorde auf. Für seine Unterwasserfotografie erhielt er zahlreiche Preise, unter anderem den Wildlife Photographer of the Year Award. Seine Aufnahmen wurden in internationalen Magazinen publiziert wie zum Beispiel "National Geographic" oder "Stern".
(arte)
Cast & Crew

28 Tage unter dem Mittelmeer - Station Bathyale Streams

  • 28 Tage unter dem Mittelmeer - Station Bathyale
    96 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • 28 Tage unter dem Mittelmeer - Station Bathyale
  • 28 Tage unter dem Mittelmeer - Station Bathyale
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • 28 Tage unter dem Mittelmeer - Station Bathyale
  • 28 Tage unter dem Mittelmeer - Station Bathyale
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Vier Taucher erleben ein unerhörtes Abenteuer: 28 Tage lang wohnen sie in einer fünf Quadratmeter großen Druckkapsel, um ungehindert die Hundertmeterzone zu erkunden.
    Vier Taucher erleben ein unerhörtes Abenteuer: 28 Tage lang wohnen sie in einer fünf Quadratmeter großen Druckkapsel, um ungehindert die Hundertmeterzone zu erkunden.
    Bild: © arte
  • Das Mittelmeer galt lange als Meer ohne Geheimnisse, da es seit Jahrtausenden von den Menschen bereist wird. In Wirklichkeit verbergen sich tief unter seiner Oberfläche ausgedehnte, noch nie gesichtete Unterwassergebiete.
    Das Mittelmeer galt lange als Meer ohne Geheimnisse, da es seit Jahrtausenden von den Menschen bereist wird. In Wirklichkeit verbergen sich tief unter seiner Oberfläche ausgedehnte, noch nie gesichtete Unterwassergebiete.
    Bild: © arte
  • Abenteuer, Wissenschaft und Schönheit sind die offiziellen Werte der „Gombessa“-Expeditionen. Und so war auch diese Mission eine menschliche, technische und wissenschaftliche Herausforderung zugleich.
    Abenteuer, Wissenschaft und Schönheit sind die offiziellen Werte der „Gombessa“-Expeditionen. Und so war auch diese Mission eine menschliche, technische und wissenschaftliche Herausforderung zugleich.
    Bild: © arte

Ähnliche Spielfilme