Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Abendland

A/D, 2011
Abendland
Bild: 3sat
  • 5 Fans 
  • Wertung0 5976noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 22.12.2011
Deutsche Erstausstrahlung: 11.08.2013 (3sat)
Eine Reise durch ein nächtliches Europa und ein nachdenklicher Blick auf das "Abendland", eine verdämmernde und gleichzeitig hochangespannte Kultur. Filmautor Nikolaus Geyrhalter zeigt Orte, die - nach dem französischen Anthropologen Marc Augé - als Nicht-Orte beschrieben werden: Shopping-Malls, Flughäfen, U-Bahnhöfe, also rein zweckorientierte Einrichtungen. Unkommentiert, in kraftvollen Bildern erzählt der Film von denen, die nachts arbeiten - oftmals Dienstleister mit Migrationshintergrund -, denen wir das Funktionieren des Gesamtsystems verdanken. "Abendland" beobachtet eine Gesellschaft, die zunehmend vereinsamt, überaltert und orientierungslos wird und fragt nach ihrer Zukunft. Nikolaus Geyrhalter, 1972 in Wien geboren, beschäftigte sich schon lange mit Fotografie, Theater und Film, bevor er Dokumentarfilme zu realisieren begann. Zu seinen teilweise mit Preisen ausgezeichneten Filmen gehören "Das Jahr nach Dayton" (1997) und "Unser täglich Brot" (2005). Mit "Über die Jahre" gewann Nikolaus Geyrhalter im November 2015 auf der Duisburger Filmwoche den 3sat-Dokumentarfilmpreis für den besten deutschsprachigen Dokumentarfilm.
(3sat)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 10.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme: