Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
11

Alaskas Riesenbären

USA/F/D, 2022

ZDF / © Simone Stripp/Prospekt TV / © Simone Stripp/Prospekt TV
  • 11 Fans
  • Wertung0 145880noch keine Wertungeigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Kodiak - Insel der Riesenbären
18.01.2023 (arte.tv)
Deutsche TV-Premiere: 19.01.2023 (arte)
Hoch im Norden sind die Folgen der globalen Erwärmung deutlich zu spüren. Auch Alaskas Riesenbären müssen sich anpassen: Das Ökosystem der Grizzlys auf dem Festland von Alaska und der Kodiakbären auf der Insel Kodiak, die 50 Kilometer vor der Küste Alaskas liegt, verändert sich. Die Insel Kodiak ist ein Naturparadies. Dort leben die größten Braunbären der Erde: die bis zu 2,80 Meter großen Kodiakbären. Vor der Küste Alaskas gibt es eines der größten Wildlachsvorkommen der Welt. Jedes Jahr kommt es zur spektakulären Lachswanderung.
Millionen Lachse wandern die Flüsse hinauf und kehren zum Laichen an die Orte zurück, wo sie Jahre zuvor zur Welt kamen. Das Überleben der Bären in Alaska hängt maßgeblich von der Fülle und Vielfalt des Wildlachses ab, ihrer wichtigsten Nahrungsquelle. Unterschiedliche Wassertemperaturen und eine hohe Artenvielfalt unter den Lachsen sind nötig, damit die Bären über einen ausreichend langen Zeitraum genug zu fressen finden. Während weiter im Süden von Alaska, vor der Pazifikküste Kanadas und vor der Küste der US-Bundesstaaten Washington und Oregon die Lachsbestände seit Jahren kontinuierlich zurückgehen, steigen sie in der riesigen Bristol Bay im Westen Alaskas seit Jahren an. Der Grund für die positive Entwicklung der Fischbestände im Norden ist erstaunlich: Es ist der Klimawandel. Die Erwärmung des Nordpazifiks sorgt momentan dafür, dass die dortigen Rotlachse ideale Wassertemperaturen im Meer haben, um sich zu entwickeln.
So können sich die Bären genug Fettreserven für den Winterschlaf anfressen.
(arte)
Cast & Crew

Alaskas Riesenbären Streams

  • Alaskas Riesenbären
    52 min.

im Fernsehen

In Kürze:
  • Alaskas Riesenbären
  • Alaskas Riesenbären
  • Alaskas Riesenbären
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.02.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Alaskas ...-Fans mögen auch