Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
24

Alle Kinder brauchen Liebe

(A Christmas Surprise) D, 2000

hr-fernsehen
  • 24 Fans  50%50% jüngerälter
  • Wertung0 12516noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Heimleiterin Anna bereitet mit ihren Waisenhausschützlingen das Weihnachtsfest vor. Da erfährt sie, dass Witt, der Besitzer des Anwesens, das alte Jagdschlösschen noch vor Heiligabend räumen lassen will. Anna und der mit ihr befreundete Landarzt Dr. Flimm versuchen das Schlimmste abzuwenden. Doch erst ein Waisenkind erweicht Witts Herz. Die engagierte Waisenhausleiterin Anna Stolberg (Witta Pohl) bereitet gerade mit ihren Schützlingen das Weihnachtsfest vor, als sie plötzlich eine Hiobsbotschaft erhält: Der Eigentümer des Anwesens, Friedrich Witt (Günter Kütemeyer), hat den Mietvertrag für sein renovierungsbedürftiges Jagdschlösschen gekündigt.
Anna und den Kindern droht noch vor Weihnachten die Zwangsräumung. Gemeinsam mit dem Landarzt Dr. Robert Flimm (Ulrich Pleitgen), ihrer resoluten Haushälterin Hella Roth (Franziska Troegner) und dem gutmütigen Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn) unternimmt sie alles, um das Haus noch zu retten. Doch weder der skrupellose Makler Wolfgang Merkel (Axel Pape) noch die örtlichen Honoratioren haben ein offenes Ohr für ihre Sorgen. Die Kinder verkaufen bereits ihre letzten Habseligkeiten auf dem Weihnachtsmarkt, um Anna zu helfen. Da entdeckt Anna eine Intrige: Ihr Stellvertreter, der cholerische Jürgen Hertweck (Heinrich Schafmeister), hat sich mit dem Makler Merkel verbündet.
Er will in dem an Stelle des Waisenhauses geplanten Seniorenheim Karriere machen. Für die Kleinen scheint es keine Hoffnung mehr zu geben - bis eines der Kinder dem kauzigen Witt einen Streich spielt und ihm dabei unverhofft ans Herz wächst. Als Witt dann auch noch merkt, dass Merkel ihn ebenfalls ausgetrickst hat, bereiten er und die örtlichen Honoratioren den beiden Spekulanten ein Angebot, das sie nicht ausschlagen können. Karsten Wichniarz gelang ein einfühlsamer und humorvoller Familienfilm, der an den Weihnachtsklassiker "Der kleine Lord" erinnert. Witta Pohl überzeugt als zupackend-mütterliche Heimleiterin, die sich mit Leib und Seele für ihre Schützlinge einsetzt. Anna Stolberg: Witta Pohl Hella Roth: Franziska Troegner Dr.
Robert Flimm: Ulrich Pleitgen Hans Reichert: Dietmar Huhn Jürgen Hertweck: Heinrich Schafmeister Friedrich Witt: Günter Kütemeyer Wolfgang Merkel: Axel Pape Georgina Schöbel: Deborah Schubert Alex Hoffmann: Jonathan Feurich Julia Seidel: Jacqueline Somburg Florian Beck: Maximilian Oelze Theo Goldschmidt: Patrick Baehr und andere...
(MDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
  • Alle Kinder brauchen Liebe
  • Alle Kinder brauchen Liebe
  • Alle Kinder brauchen Liebe
  • Alle Kinder brauchen Liebe
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Anna Stolberg (Witta Pohl, l.), Haushälterin Hella Roth (Franziska Troegner) und Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn) suchen im Rathaus Verbündete für ihr von der Schließung bedrohtes Waisenhaus.
    Anna Stolberg (Witta Pohl, l.), Haushälterin Hella Roth (Franziska Troegner) und Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn) suchen im Rathaus Verbündete für ihr von der Schließung bedrohtes Waisenhaus.
    Bild: © rbb/Degeto
  • Anna Stolberg (Witta Pohl, li.), Haushälterin Hella Roth (Franziska Troegner) und Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn) suchen im Rathaus Verbündete für ihr von der Schließung bedrohtes Waisenhaus.
    Anna Stolberg (Witta Pohl, li.), Haushälterin Hella Roth (Franziska Troegner) und Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn) suchen im Rathaus Verbündete für ihr von der Schließung bedrohtes Waisenhaus.
    Bild: © MDR/ARD/Degeto
  • Empört stellt Anna Stolberg (Witta Pohl) ihren Vermieter Friedrich Witt (Günter Kütemeyer) wegen der Kündigung zur Rede.
    Empört stellt Anna Stolberg (Witta Pohl) ihren Vermieter Friedrich Witt (Günter Kütemeyer) wegen der Kündigung zur Rede.
    Bild: © rbb/Degeto
  • Anna Stolberg (Witta Pohl, Mitte) und ihr Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn, r.) sind entsetzt, als wenige Tage vor Weihnachten ihr Waisenhaus geräumt werden soll. Annas Stellvertreter Jürgen Hertweck (Heinrich Schafmeister, l.) hat insgeheim für die Kündigung gesorgt. Die clevere Georgina (Deborah Schubert, vorne l.) macht ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung.
    Anna Stolberg (Witta Pohl, Mitte) und ihr Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn, r.) sind entsetzt, als wenige Tage vor Weihnachten ihr Waisenhaus geräumt werden soll. Annas Stellvertreter Jürgen Hertweck (Heinrich Schafmeister, l.) hat insgeheim für die Kündigung gesorgt. Die clevere Georgina (Deborah Schubert, vorne l.) macht ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung.
    Bild: © MDR/DEGETO
  • Anna Stolberg (Witta Pohl, Mitte) und ihr Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn, r.) sind entsetzt, als wenige Tage vor Weihnachten ihr Waisenhaus geräumt werden soll. Annas Stellvertreter Jürgen Hertweck (Heinrich Schafmeister, l.) hat insgeheim für die Kündigung gesorgt. Die clevere Georgina (Deborah Schubert, vorne l.) macht ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung.
    Anna Stolberg (Witta Pohl, Mitte) und ihr Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn, r.) sind entsetzt, als wenige Tage vor Weihnachten ihr Waisenhaus geräumt werden soll. Annas Stellvertreter Jürgen Hertweck (Heinrich Schafmeister, l.) hat insgeheim für die Kündigung gesorgt. Die clevere Georgina (Deborah Schubert, vorne l.) macht ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung.
    Bild: © rbb/Degeto
  • Der Landarzt Dr. Robert Flimm (Ulrich Pleitgen) tröstet Anna Stolberg (Witta Pohl).
    Der Landarzt Dr. Robert Flimm (Ulrich Pleitgen) tröstet Anna Stolberg (Witta Pohl).
    Bild: © MDR/ARD/Degeto

Ähnliche Spielfilme