Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Amerika vor der Kolonialisierung

CH, 2013
3sat
  • 5 Fans jüngerälter
  • Wertung0 33449noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 08.12.2013 (3sat)
Vor der Kulisse der Rocky Mountains erstreckt sich die Hochebene der Great Plains mit Weideland soweit das Auge reicht. Dort finden sich auch einige der ältesten Jagdplätze in Nordamerika, darunter der legendäre "Head-Smashed-In". Schon vor rund 6.000 Jahren jagten die Blackfoot-Indianer dort Bisons. Nahe der Stelle die in Amerika "Four Corner", genannt wird - dort treffen die vier Staaten Utah, Colorado, Arizona und New Mexico aufeinander - findet sich ein magischer Platz der amerikanischen Ureinwohner: Mesa Verde. Fast 900 Jahre war dieser Ort vergessen. Erst 1888 entdeckten zwei Cowboys Mesa Verde wieder. Die riesige Siedlung der Anasazi-Stämme mit insgesamt fast 4.000 Gebäuden geht etwa auf das Jahr 1000 zurück. Taos Pueblo, im Tal des Rio Grande, ist das wahrscheinlich älteste Dorf der USA. Die ältesten Gebäude gehen ebenfalls auf die Anasazi-Kultur zurück. Machu Picchu, der "Alte Gipfel", ist eine Ruinenstadt der Inka in Peru und zugleich eine der größten Touristenattraktionen Südamerikas. Täglich besuchen mehr als 2.000 Menschen die Sehenswürdigkeit. Über die Stadt existieren keine Überlieferungen, doch die Forschung geht heute davon aus, dass sie bis zu 4.000 Einwohner hatte und Mitte des 15. Jahrhunderts gebaut wurde. Das Ende von Machu Picchu ist ebenfalls noch ungeklärt. Auch Tikal, die versunkene Mayastadt in Guatemala, und Anthony Island, die Heimat der Haida in Kanada, sind Ziele dieses Reiseabschnitts. Diese Etappe des 3sat-Thementags "In 24 Stunden um die Welt" erkundet, wie Amerika vor der Kolonialisierung aussah. Als Gesprächsgast begrüßt Max Moor den Archäologen Frank Siegmund.
(3sat)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • 3sat3sat08.12.201309:45 hAmerika vor der Kolonialisierung
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 07.08.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme