Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
55

Anna

F/USA, 2019
  • Platz 265755 Fans  50%50% jüngerälter
  • Wertung0 118087noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Premiere D: 18.07.2019
Die Eröffnungsszene zeigt Moskau im Jahre 1985, mit einer Jagd auf amerikanische Agenten. Zwei Jahre später, wird die drogensüchtige Anna Opfer von häuslicher Gewalt. Widerstrebend nimmt sie daraufhin ein Angebot vom KGB-Offizier Alex an. Nach einem Jahr Ausbildung, soll sie vier Jahre lang als KGB-Agentin unter der Leitung von Olga arbeiten. Danach kann sie aussteigen und ihr Leben nach Belieben weiter führen.
Sie wird als Model für die Arbeit als Undercover-Agentin in Paris engagiert. Gleichzeitig erledigt sie verschiedene Missionen und verübt Attentate. Als sie von der CIA enttarnt wird, erklärt sie sich bereit, für diese als Doppelagentin zu arbeiten, mit Agent Miller als ihre Bezugsperson. Als Gegenleistung wird ihr sofortiger Ruhestand und ein sorgenfreies Leben auf Hawaii versprochen. Miller beauftragt sie mit der Ermordung von Vassiliev. Die CIA hofft, dass sein Ableben zu reibungsloseren Beziehungen zum KGB führen würde.
Anna tötet Vassiliev und kämpft sich aus dem KGB-Gebäude heraus. Später arrangiert sie ein Treffen mit Alex und Miller und tauscht Informationen aus, die sie von beiden Diensten, im Austausch für eine sechsmonatige Schonfrist, gestohlen hatte. Als sie geht, wird sie von Olga überfallen und wegen ihres Verrats erschossen. Sie benutzt jedoch ein Körperdoppel, um ihren Tod vorzutäuschen und zu fliehen.
Olga gesteht Anna, dass sie von deren Verbindung zu der CIA und der geplanten Ermordung von Vassiliev gewusst hatte. Beide Frauen haben sich verschworen, dem Plan der CIA zu folgen, damit Olga in die Fußstapfen von Vassiliev treten kann, und haben später Annas Hinrichtung vorgetäuscht, um beide Dienste zu täuschen und Anna verschwinden zu lassen.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Anna aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)

im Fernsehen

(Bisher) keine TV-Termine bekannt.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.05.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Anna-Fans mögen auch

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds