Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Anna Politkowskaja

USA, 2011
arte
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 45767noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 28.02.2012 (arte)
Tschetschenien ist das Land, das für Anna Politkowskaja zum Lebensinhalt wurde. Sie wollte den Menschen dort eine Stimme geben, den Opfern des Krieges mit ihren Reportagen helfen. In Tschetschenien wurde sie dafür verehrt, in Russland zur Staatsfeindin. Ihre journalistische Arbeit hat sie mit dem Leben bezahlt. Die russische Filmemacherin Marina Goldowskaja war eine Freundin von Politkowskaja und hat sie viele Jahre mit der Kamera begleitet. Anna Politkowskaja berichtete über Korruption, über die Unterdrückung der Pressefreiheit und kritisierte offen Russlands starken Mann Wladimir Putin. Als 1999 der zweite Krieg gegen Tschetschenien begann, wurde er endgültig zum Thema von Anna Politkowskaja. "Sie hatte dieses Verantwortungsgefühl, die Wahrheit sagen zu müssen", so Marina Goldowskaja. "So hatte sie es gelernt: Ein Journalist muss immer die Wahrheit sagen. Auch wenn es sonst niemand tat - oder nur sehr wenige." 2002 bekam Anna Politkowskaja in Amerika einen Preis für "Courage im Journalismus" - als erste Russin. Marina Goldowskaja filmte sie einen Tag später im Hotel in Los Angeles. Aber ihre Amerika-Reise musste Anna Politkowskaja abbrechen. Tschetschenische Terroristen hatten ein Moskauer Theater überfallen und die Besucher als Geisel genommen. Sie verlangten, dass Anna Politkowskaja die Verhandlungen mit ihnen führen sollte. Und Anna Politkowskaja versuchte alles, um die Erstürmung des Theaters zu verhindern - vergebens. Im September 2004 wurde in Beslan eine Schule von Tschetschenen besetzt. Anna Politkowskaja machte sich sofort auf den Weg dorthin. Doch im Flugzeug wurde ihr Gift in den Tee gemischt, sie musste ins Krankenhaus. Auch hier filmte Marina Goldowskaja ihre Freundin. Zwei Jahre später, am 7. Oktober 2006, wird Anna Politkowskaja in ihrem Hausflur erschossen - an Putins Geburtstag. "Anna sagte mir einmal", so Goldowskaja. "Ich glaube nicht, dass mir etwas passieren wird. Ich bin zu berühmt, und falls ich getötet werden sollte, würde jeder sofort begreifen, wieso.'"
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearte20.03.201202:30 hAnna Politkowskaja
  • artearte28.02.201223:25 hAnna Politkowskaja
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.08.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme