Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
9

Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster

(Eight Legged Freaks)USA/AUS, 2002
Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster
Bild: 2002 WARNER BROS. - All rights reserved.
  • 9 Fans 
  • Wertung0 13691noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 15.08.2002
Ein Wüstenkaff irgendwo in einem staubigen US-Staat: Schädliche Substanzen fließen in einen Weiher außerhalb des Ortes nahe der Behausung eines Eigenbrötlers (Tom Noonan), der dort Spinnen züchtet. Sein einziger Freund, Mike (Scott Terra), der aufgeweckte Sohn des örtlichen Sheriffs (Kari Wuhrer), macht eines Tages eine grausige Entdeckung: Weil die Spinnen mit Insekten aus dem nahen Weiher gefüttert wurden, sind gewisse Achtbeiner zu überdimensionaler Grösse - und Stärke - angewachsen. Ein besonders großes Exemplar konnte ausbrechen und hat sein Herrchen mit der nächsten Mahlzeit verwechselt. Dass die Apokalypse nahe sein würde, hat der lokale Radio-DJ Harlan (Doug E. Doug) schon immer gepredigt, wurde aber nie ernst genommen. Das ändert sich schlagartig, als sich mysteriöse Todesfälle in dem verschlafenen Nest häufen. Ingenieur Chris (David Arquette), der seiner Heimat vor zehn Jahren den Rücken gekehrt hatte, nun aber zurückgekommen ist, sieht sich schon bald einer äußerst aggressiven Armee riesiger Killerspinnen gegenüber. Würde ihm der jugendliche Mike mit seinem Wissen nicht tatkräftig zur Seite stehen, wäre es ein aussichtsloser Kampf. Denn groß ist nicht nur die körperliche Erscheinung der Spinnen, sondern auch deren Appetit.
(SRF)
Rubriken: Horrorfilm, Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme