Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Auge um Auge

(Another Silence)F/RA/CDN/BR, 2011
arte
  • 6 Fans jüngerälter
  • Wertung0 6270noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 04.10.2013 (arte)
Rubrik: Thriller
Der Abendbrottisch ist schon gedeckt, als Maries Ehemann Joshua ein Basketballspiel in den Sinn kommt, für das er Karten besorgt hat. Während er mit dem gemeinsamen Sohn Nicky auf dem Weg zum Spiel ist, wartet die Polizistin Marie zu Hause auf ihre Heimkehr. Doch dann geschieht das Unfassbare: Mitten in Toronto werden Joshua und Nicky im eigenen Auto erschossen. Marie fällt in einen Schockzustand, nimmt dann aber auf eigene Faust Ermittlungen auf. Bei der Wahl ihrer Mittel ist sie nicht gerade zimperlich, und aus alten Tagen hat sie noch gute Kontakte zum organisierten Verbrechen. Schnell findet Marie den Drahtzieher der Tat: einen argentinischen Drogenbaron, den sie ins Gefängnis gebracht hat. Sein Neffe Pablito - selbst ein junger Familienvater - war der Todesschütze. Um ihn zu finden, reist Marie allein von Kanada ans andere Ende des Kontinents. Im Grenzland zwischen Bolivien und Argentinien, einer unwirklichen Region voller Armut, hofft sie Rache zu nehmen. "Auge um Auge" handelt vom Versuch einer einsamen Frau, Gewalt mit Gewalt zu vergelten. Regisseur Santiago Amigorena setzt dieses archaische Thema überzeugend um: Actionreiche Szenen werden mit der Handkamera festgehalten, während die Ödnis der Puna-Wüste in der Totalen gebannt ist. Die eindrücklichen Gewaltszenen fügen sich in diese Komposition ein: Amigorena inszeniert die Gewalt nicht voyeuristisch, sondern zeigt diese existenzielle Erfahrung in einem gnadenlosen Realismus. Letztlich wirft sein Werk eine entscheidende Frage auf: Kann neues Leid das alte vergessen machen? Am Ende des Films, als sie die Waffe niederlegt, hat Marie ihre Antwort gefunden. "Auge um Auge" wurde 2011 im Rahmen der 68. Filmfestspiele von Venedig gezeigt. Santiago Amigorena zeichnete man im selben Jahr auf dem Internationalen Filmfestival Warschau als besten Regisseur aus.
(arte)

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearteDi, 19.01.201601:40Auge um Auge
  • artearteFr, 15.01.201620:15Auge um Auge
  • artearteSo, 27.10.201303:00Auge um Auge
  • artearteMi, 16.10.201300:25Auge um Auge
  • artearteFr, 04.10.201320:15Auge um Auge
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 04.04.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds