Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7

Autos der Zukunft - Guck mal, wer da fährt

(Look Who Is Driving) USA, 2019

N24 Doku
  • 7 Fans jüngerälter
  • Wertung0 121530noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 30.03.2020 (WELT)
Autofahren gehört für viele weltweit zum Alltag, aber Menschen machen Fehler. Die Straßen werden nicht effektiv genutzt oder es kommt zu Unfällen. Autonome Fahrzeuge sollen den Straßenverkehr revolutionieren, erste Modelle mit umfassenden Fahrassistenzsystemen, beispielsweise von Tesla, machen es vor. Doch welche Sicherheitsrisiken bestehen? Die Dokumentation nimmt Unfälle mit autonomen Fahrzeugen unter die Lupe und lässt die Entwickler der notwendigen Technologien zu Wort kommen.
(N24 Doku)

im Fernsehen

In Kürze:
  • Autos der Zukunft - Guck mal, wer da fährt
  • Autos der Zukunft - Guck mal, wer da fährt
  • Autos der Zukunft - Guck mal, wer da fährt
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.02.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • In Jerusalem entwickelt die Firma Mobileye Fahrassistenzsysteme.
    In Jerusalem entwickelt die Firma Mobileye Fahrassistenzsysteme.
    Bild: © N24 Doku
  • Mit der laserbasierten Messtechnik LIDAR kann das Fahrzeug in einer 360-Grad-Ansicht die Umgebung analysieren.
    Mit der laserbasierten Messtechnik LIDAR kann das Fahrzeug in einer 360-Grad-Ansicht die Umgebung analysieren.
    Bild: © N24 Doku

Ähnliche Spielfilme