Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
18

Das Milan-Protokoll

D, 2017
ARD
  • 18 Fans jüngerälter
  • Wertung0 121717noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 23.04.2020 (arte)
Die deutsche Ärztin Martina Abramski arbeitet in einem Flüchtlingslager in der kurdischen Region im Nordirak an der Grenze zu den vom sogenannten Islamischen Staat kontrollierten Territorien. Gemeinsam mit ihrem kurdischstämmigen Lebensgefährten Cemal fährt sie regelmäßig in die kurdischen Gebiete in Syrien, um dort im YPJ-Lazarett verwundete Kämpferinnen zu behandeln. Bei einer solchen Tour mit Cemal und ihrem Fahrer Charo wird Martina an der syrisch-irakischen Grenze entführt. Die Kidnapper, eine radikal-sunnitische Gruppierung angeführt von Omar, vermuten einen Waffentransport der deutschen Panzerabwehrlenkwaffe MILAN und verschleppen die Ärztin an einen geheimen Ort. Sobald Informationen über die Geiselnahme durchsickern, entwickelt sich Martinas Gefangenschaft zu einem hochbrisanten Konflikt inmitten des syrisch-nordirakischen Kriegsgebiets. Fortan schalten sich verschiedene Akteure ein, die ihre ganz eigenen politischen Interessen verfolgen: der Emir des IS in Mossul, der Scheich von Omars Gruppe sowie der türkische und auch der deutsche Geheimdienst. Während der Befragung der Geisel durch 'Moses', den Operationsleiter des BND, wird die Situation immer undurchsichtiger, und Martina beginnt infolge der schweren psychischen Belastung, ihre eigene Erinnerungs- und Wahrnehmungsfähigkeit infrage zu stellen. War sie tatsächlich in den Waffentransport verwickelt? Und wem kann sie in den konfusen Verstrickungen aus Intrigen und Interessen überhaupt noch trauen? Es entfaltet sich ein packender Politthriller, in dem am Ende nicht nur Martinas Leben auf dem Spiel steht... Wie stehen die Überlebenschancen als politische Geisel inmitten des syrischen Bürgerkriegs? Dieses Schicksal widerfährt der im Nordirak arbeitenden deutschen Ärztin Martina. Die Geiselnahme der Deutschen bleibt nicht lange unbemerkt... Fesselnder Politthriller von Peter Ott, gedreht an Originalschauplätzen im Grenzgebiet zwischen dem Nordirak und Syrien. (Erstsendung arte: 23.04.2020)
(One)
"Das Milan-Protokoll" von Regisseur Peter Ott ist ein fesselnder Politthriller und die erste, bisher einzige deutsche Produktion, deren Dreharbeiten an Originalschauplätzen im Grenzgebiet zwischen dem Nordirak und Syrien realisiert wurden. Beim Preis der Deutschen Filmkritik 2019 erhielt der Film die Auszeichnung für die beste Filmmusik von Ted Gaier sowie weitere Nominierungen für das Drehbuch von Peter Ott und für Catrin Striebeck als beste Hauptdarstellerin. Die in Wien geborene Schauspielerin ist unter anderem bekannt für ihre Zusammenarbeit mit dem vielfach ausgezeichneten Regisseur Fatih Akin in den Filmen "Gegen die Wand" (2004) und "Soul Kitchen" (2009).
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Das Milan-Protokoll
  • Das Milan-Protokoll
  • Das Milan-Protokoll
  • Das Milan-Protokoll
  • Das Milan-Protokoll
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Martina (Catrin Striebeck, ganz li.) und ihr Fahrer Charo (Billey Demirtas, ganz re.) werden am syrisch-irakischen Grenzübergang verschleppt.
    Martina (Catrin Striebeck, ganz li.) und ihr Fahrer Charo (Billey Demirtas, ganz re.) werden am syrisch-irakischen Grenzübergang verschleppt.
    Bild: © ARD
  • Martina (Catrin Striebeck, re.) und einer der radikal-sunnitischen Entführer
    Martina (Catrin Striebeck, re.) und einer der radikal-sunnitischen Entführer
    Bild: © ARD
  • Der undurchschaubare Operationsleiter des BND "Moses" (Christoph Bach) befragt Martina nach den Geschehnissen, scheint aber auch eigene politische Interessen im Zusammenhang mit ihrer Situation zu verfolgen.
    Der undurchschaubare Operationsleiter des BND "Moses" (Christoph Bach) befragt Martina nach den Geschehnissen, scheint aber auch eigene politische Interessen im Zusammenhang mit ihrer Situation zu verfolgen.
    Bild: © ARD
  • Der Ambulanzwagen der deutschen Ärztin Martina (Catrin Striebeck) wird von einer radikalen Gruppe gestoppt.
    Der Ambulanzwagen der deutschen Ärztin Martina (Catrin Striebeck) wird von einer radikalen Gruppe gestoppt.
    Bild: © WDR/Real Fiction
  • Martina (Catrin Striebeck) wird von maskierten Milizionären im kurdischen Nordirak entführt.
    Martina (Catrin Striebeck) wird von maskierten Milizionären im kurdischen Nordirak entführt.
    Bild: © WDR/Real Fiction
  • Geheimdienstmann Moses (Christoph Bach) leitet im Nordirak die BND-Operationen und will Martina befreien.
    Geheimdienstmann Moses (Christoph Bach) leitet im Nordirak die BND-Operationen und will Martina befreien.
    Bild: © WDR/Real Fiction

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds