Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
15

Der Pirat und die Dame

USA, 1944

  • 15 Fans  jüngerälter
  • Wertung0 103825noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Dona St. Columb lebt 1668 mit ihrem Ehemann Harry in London. Dona ist gelangweilt von der Stadt, zudem wird sie von Harrys Freund Lord Rockingham zunehmend belästigt. Sie nimmt ihre zwei Kinder und zieht auf den Landsitz der Familie an der Küste von Cornwall. Zu ihrer Überraschung findet sie dort nur den Bediensteten William vor. Der Nachbar, Lord Godolphin, warnt sie vor Piraten, welche die Küste unsicher machen und die dortigen Landsitze überfallen. Dona ist bei dem Gedanken eher belustigt als alarmiert.
Eines Tages liegt ein Schiff, die La Mouette, an Donas Küstenabschnitt vor Anker. Es sind französische Piraten, die Dona entführen und auf das Schiff bringen. Dona ist von dem Abenteuer erregt und lädt den Kapitän, der nur Frenchman genannt wird, zum Abendessen in ihr Haus ein. Sie weiß, dass Lord Godolphin eine Bürgerwehr aufgestellt hat, um die Piraten zu vertreiben. Der Kapitän lädt Dona ein, mit ihm zu fahren. Sie willigt ein und lässt ihre Kinder in Williams Obhut zurück.
Dona trägt an Bord Männerkleidung. Sie hilft tatkräftig bei einem Überfall auf einen französischen Schoner, der Waren von Godolphins Cousin geladen hat. Dona und der Kapitän beginnen, sich ineinander zu verlieben. Als Frenchman sie nach Hause gehen lässt, entdeckt sie, dass ihr Ehemann und Lord Rockingham gekommen sind, um Godolphin zu helfen. William hat ihre Abwesenheit gedeckt und erzählt, sie sei krank und könne keinen Besuch empfangen. Dona beauftragt William, die Piraten zu warnen und zum sofortigen Aufbruch zu drängen. William wird auf dem Weg zum Schiff von der Bürgerwehr in den Arm geschossen, kann aber die Nachricht abliefern. Zurück im Haus teilt er Dona mit, dass das Schiff erst um Mitternacht lossegeln könne.
Die Leute der Bürgerwehr versammeln sich an diesem Abend in dem Landsitz. Die Piraten kommen an Land und nehmen die ganze Gesellschaft als Geiseln. Rockingham schöpft Verdacht, als er sieht, wie kameradschaftlich Dona und Frenchman miteinander umgehen. Der Kapitän sagt Dona Lebewohl, die Piraten machen sich zur Rückkehr zum Schiff bereit. Der eifersüchtige Rockingham greift den Kapitän an, der ihn in Notwehr tötet. Die Bürgerwehr greift nun die Piraten an. Frenchman bietet sich als Gefangener an, wenn seinen Männern der Abzug erlaubt wird. Das Schiff liegt nahe am Ufer, so dass Dona dem Kapitän zur Flucht verhelfen kann. Sie wägt ab, ob sie ihm folgen oder bei ihrer Familie bleiben soll. Sie entscheidet sich für ihre Familie, Frenchman lässt Segel setzen, das Schiff fährt weiter.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Der Pirat und die Dame aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.06.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme