Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Der Streit um den Hirntod

Organspende auf dem PrüfstandD, 2017
Der Streit um den Hirntod
Bild: NDR / © Spiegel TV
  • 5 Fans jüngerälter
  • Wertung0 120815noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 24.03.2018 (arte)
Seit der ersten erfolgreichen Herztransplantation 1967 gehören Organspenden in vielen Ländern zum Klinikalltag. Doch die Akzeptanz scheint in einigen Ländern abzunehmen: In Deutschland sinkt die Zahl der postmortalen Organspender kontinuierlich, von 1.200 Personen im Jahr 2011 auf 797 im Jahr 2017. Und in Staaten wie Japan wird die Transplantationsmedizin von der Bevölkerung schon seit Jahrzehnten kritisch gesehen und kaum angewandt. Die Dokumentation macht sich auf eine Spurensuche rund um den Globus: Warum stehen Menschen der Organspende skeptisch gegenüber? Ein Grund für das Unbehagen an der Transplantationsmedizin scheint die Diskussion um den Hirntod zu sein. Seit 1968 gibt es neben dem Herz-Kreislauf-Tod diese weitere Definition des Todes: den sogenannten Hirntod. Er gilt zugleich als Bedingung für eine postmortale Organspende. Medizinethiker wie Professor Robert Truog von der Harvard Medical School kritisieren dieses Konzept: "Der Hirntod ist kein wissenschaftlicher Fakt, sondern es ist eine soziale Übereinkunft darüber, wann wir jemanden als Tod betrachten", so Professor Robert Truog. In der Dokumentation kommen Transplantierte und ihre Angehörigen, Mediziner, Ethiker und Politiker zu Wort. Sie alle suchen nach Antworten auf die Frage nach dem Zeitpunkt des Todes. Denn die Antwort darauf wird wesentlich mitbestimmen, wie es in Frankreich, Deutschland und weltweit mit der Praxis der Organspende weitergehen wird.
(arte)
Cast & Crew

Der Streit um den Hirntod Streams

  • Der Streit um den Hirntod - Organspende auf dem Prüfstand
Mithelfen

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearteSa, 15.02.202022:45Der Streit um den Hirntod
  • artearteSa, 08.09.201802:50Der Streit um den Hirntod
  • artearteSa, 24.03.201822:00Der Streit um den Hirntod
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Tobias Metzger ist Herztransplantierter.
    Tobias Metzger ist Herztransplantierter.
    Bild: © NDR / © Spiegel TV
  • Neurochirurg Dr. Christoph Goetz betrachtet den Gehirnscan eines Hirntoten.
    Neurochirurg Dr. Christoph Goetz betrachtet den Gehirnscan eines Hirntoten.
    Bild: © Spiegel TV / Neurochirurg Dr. Christoph Goetz betrachtet den Gehirnscan eines Hirntoten.
  • Dr. Christoph Goetz, Neurochirurg am Asklepios Klinikum in Hamburg-Harburg
    Dr. Christoph Goetz, Neurochirurg am Asklepios Klinikum in Hamburg-Harburg
    Bild: © NDR / © Spiegel TV

Ähnliche Spielfilme