Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Der Tod und das Mädchen

(Death and the Maiden)GB/USA/F, 1994
Der Tod und das Mädchen
Bild: ARTE France / © François Duhamel
  • 19 Fans 
  • Wertung0 35366noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 04.05.1995
Anfang der 90er Jahre, irgendwo in Lateinamerika: Paulina Escobar ist eines der zahlreichen Opfer, die unter der Militärjunta eingekerkert, gefoltert und missbraucht wurden. Während ihres Studiums arbeitete sie für eine oppositionelle Studentenzeitschrift. Noch heute leidet sie psychisch und physisch unter den Folgen der Misshandlungen und lebt zurückgezogen mit ihrem Mann Gerardo. Sie ist von der Idee besessen, dass die Übeltäter ungestraft davonkommen werden, und wirft ihrem Mann letztendlich vor, dass er den Vorsitz des Komitees zur Aufklärung der Menschenrechtsverletzungen zu Zeiten der Junta übernommen hat. Als Gerardo nach einer nächtlichen Autopanne von einem freundlichen Herrn namens Roberto Miranda nach Hause gebracht wird, glaubt sie in diesem ihren Peiniger zu erkennen. Als sie dann in seinem Auto auch noch eine Kassette von Schuberts Streichquartett "Der Tod und das Mädchen" entdeckt, ist sie sich sicher, denn diese dramatische Musik begleitete jede der Vergewaltigungen, deren Opfer sie war. Sie ist entschlossen, ihm ein Geständnis abzuringen. Nachdem sie sein Auto in einen Abgrund gestürzt hat, schlägt, fesselt und knebelt sie Miranda. Obwohl Gerardo ihr zunächst nicht glaubt, besonders auch, weil Mirandas Alibi telefonisch bestätigt wurde, willigt er ein, bei dem "Prozess", den Paulina ihrem vermeintlichen Peiniger macht, den Vorsitz zu führen. Am nächsten Morgen führt sie ihn an eine steile Klippe. Sie will ihr Werk zu Ende bringen ... Polanski ist ein meisterhaft inszenierter und emotional packender Psycho-Thriller gelungen, der durch seine Thematik die üblichen Grenzen des Kammerspiels sprengt.
(arte)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme