Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
240

Uhrwerk Orange

(A Clockwork Orange) GB/USA, 1971

Warner Bros. Television Lizenzbild frei
  • Platz 324240 Fans  90%10% jüngerälter
  • Wertung5 204125.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

23.03.1972
Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1996 (RTL 2)
Teenager Alex (Malcom McDowell) lebt in London einer nahen Zukunft. Er ist Leader der Droogs, einer ultrabrutalen Jugendbande. Wenn er nicht gerade dabei ist, Menschen zu vergewaltigen und zu töten, hängt er am liebsten mit seinen Droogies Dim (Warren Clarke), Georgie (James Marcus) und Pete (Michael Tarn) in der "Milchbar" ab. Seine Lust an Mord und Totschlag kennt keine Grenzen, Ethik und Mitgefühl sind ihm gänzlich fremd. Die grösste Freude neben Mord und Nötigung bereitet ihm die Musik Ludwig van Beethovens, dessen Klänge ihm jedes Mal "einen Schauer des Entzückens runterjagen". Doch nach einer besonders üblen Gewaltorgie wird Alex, nachdem ihn seine Mit-Droogies der Polizei ans Messer geliefert haben, festgenommen und als unverbesserlicher Mörder für 14 Jahre ins Gefängnis gesteckt.
Dort zeigt sich Alex anpassungsfähig. Als er erfährt, dass für eine experimentelle Therapie, die krankhafte Gewalttäter von ihrer Sucht kurieren soll, Testpersonen gesucht werden, meldet sich Alex sofort. Immerhin winkt freiwilligen Teilnehmern die vorzeitige Entlassung. Die Behandlung verläuft erfolgreich und erweist sich gerade deshalb als fatal. Alex, zum willenlosen Wesen umgemodelt, ist nun jede Gewalthandlung unmöglich. So wird er nach seiner Freilassung zum wehrlosen Opfer all jener, die sich in irgendeiner Form an ihm rächen oder schadlos halten wollen.
Die erhoffte Freiheit wird zum Horrortrip.
(SRF)
Cast & Crew

Uhrwerk Orange Streams

  • Uhrwerk Orange [dt./OV]
    136 min.
    ab € 3,98*
  • Uhrwerk Orange
    136 min.
    ab € 3,99*
  • Uhrwerk Orange
    130 min.
    ab € 3,99*
  • Uhrwerk Orange
    132 min.
    ab € 3,99*
  • Uhrwerk Orange
    131 min.
    ab € 3,99*
  • Uhrwerk Orange
    136 min.
    ab € 3,99*
  • Uhrwerk Orange
    131 min.
    ab € 3,99*
  • Uhrwerk Orange
    136 min.
    ab € 3,99*
  • Uhrwerk Orange
    137 min.
    ab € 3,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Uhrwerk Orange-Fans mögen auch

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds