Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Diamond of Kilimandjaro

(El tesoro de la diosa blanca)E/F, 1982
  • 4 Fans jüngerälter
  • Wertung0 116136noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Mondo Cannibale
Afrika, ein Dschungel im Herzen des schwarzen Kontinents. Eine Expedition gerät auf der Suche nach einem Schatz in Gefangenschaft eines wilden Stammes. Die wütenden Eingeborenen wollen die Eindringlinge, allen voran Expeditionsleiter Payton töten. Die Situation scheint aussichtslos, als urplötzlich ein halbnacktes weißes Mädchen namens Liana auftaucht und dem Abenteurer das Leben rettet. Die Schatzsucher kehren daraufhin in die Zivilisation zurück.
Daheim versucht Payton gemeinsam mit seinem zwielichtigen Freund und Kollegen Pereira die Herkunft der geheimnisvollen Schönheit zu ergründen. Die bettlägerige Lady de Winter vermutet, dass es sich bei dem etwa 18-jährigen Mädchen um ihre verschollene Tochter handeln könnte, die – wie auch der Kindsvater – seit einem Flugzeugabsturz als vermisst gilt. Daher finanziert die todkranke Adelsdame eine Expedition zur Suche ihrer vermeintlichen Tochter, an der auch die geldgierigen Verwandten Matthew und Lita teilnehmen sollen. Matthew, ein Cousin Lianas, verfolgt jedoch mit seiner jüngeren Gattin eigene Ziele. Er will Liana, die rechtmäßige Erbin des Familienvermögens, an der Heimkehr hindern und notfalls ermorden.
Dem Expeditionsteam um Pereira, Payton, Matthew und Lita schließt sich noch Rofo als landeskundiger Führer an. Schon bald verschärfen Querelen um die Befehlsgewalt den offiziellen Auftrag. Zudem wird offensichtlich, dass einige Expeditionsteilnehmer mehr an Edelsteinen, die im Stammesgebiet vermutet werden, als an der „weißen Göttin“ interessiert sind. Als die Gruppe letztendlich das entlegene Stammesgebiet erreicht, erschießt ein Expeditionsmitglied kaltblütig einen Eingeborenen. Fortan werden die Eindringlinge von der Priesterin des Stammes gejagt und dezimiert.
Am Ende des Films wird der verbliebene Pereira ermordet, obwohl er zwischenzeitlich Lianas Liebhaber wurde. Dan, Lianas Vater und Häuptling des Stammes, tötet den Fremden in dem Glauben sein Volk beschützen zu müssen, was mit Wohlwollen aufgenommen wird. Der respektierte Häuptling und die weiße Göttin verbleiben als Mitglieder des Stammes in der Wildnis.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Diamonds of Kilimandjaro aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Cast & Crew

im Fernsehen

(Bisher) keine TV-Termine bekannt.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 31.03.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds