Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Die Abenteurer

Die Abenteurer

(Les aventuriers)I/F, 1967
Die Abenteurer
Bild: SWR / © SWR/Telepool
  • 15 Fans  
  • Wertung 0 38965 noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Den besessenen jungen Kunstflieger Manu und den passionierten älteren Automechaniker und Dragsterpiloten Roland verbindet eine tiefe Freundschaft, die Liebe zur Technik sowie zur selben Frau - der Künstlerin Laetitia, die aus Schrottteilen metallische Kunstwerke schweißt. Alle drei hoffen, mit ihrem jeweiligen Hobby bald berühmt und reich zu werden: Manu soll für einen Filmproduzenten unter dem Triumphbogen durchfliegen und dafür eine satte Belohnung einheimsen, Roland träumt von der erfolgreichen Patentierung seines neuesten Gefährts und Laetitia setzt all ihre Hoffnungen in die erste Ausstellung. Doch eine Enttäuschung folgt auf die andere: Manu wird Opfer einer Intrige und verliert seinen Pilotenschein. Rolands mit Methylalkohol gefüttertes Geschoss geht in Flammen auf. Und Laetitias Skulpturen werden von der Kritik zerrissen. So leicht gibt das lebenslustige Trio den Traum von Glück und Geld jedoch nicht auf: Vor der westafrikanischen Küste soll angeblich ein Flugzeug mit einem Schatz an Bord abgestürzt sein. Schon machen sich die Drei auf den Weg nach Kongo. Doch was wie ein wolkenloser Abenteuertrip unter Freunden beginnt, mündet in Verfolgung und Gefahr - denn sie sind nicht die Einzigen, die es auf den Schatz abgesehen haben. Und etwas anderes beschäftigt Manu und Roland: Wen von ihnen liebt Laetitia eigentlich wirklich?
(arte)
Der Regisseur Robert Enrico begann in den 50er Jahren als Autor mehrfach prämierter Kurzfilme. Nach seinem ersten großen Erfolg - dem Spielfilm "Die großen Schnauzen" aus dem Jahr 1966, den er bereits mit Lino Ventura besetzte - folgte eine unregelmäßige Karriere, in der sich wenige persönliche Filme mit publikumswirksamen Kriminal- und Abenteuerfilmen abwechselten. Mit "Die Abenteurer" verfilmte Robert Enrico den gleichnamigen Roman von José Giovanni, der im gleichen Jahr ins Regiefach wechselte und wenige Jahre später als Regisseur selbst mit Lino Ventura oder Alain Delon arbeiten konnte. In "Die Abenteurer" gelingt es Enrico, Ventura und Delon, diese beiden Ikonen des französischen Films der 70er und 80er Jahre, zum ersten Mal vor der Kamera zu vereinen. So sehr sich die Erscheinung und Leinwandpräsenz eines Delon von einem Ventura unterscheiden mag - als unzertrennliches Freunde-Duo harmonieren und ergänzen sie sich gegenseitig, selbst die attraktive Joanna Shimkus kann keinen Zwist zwischen ihnen säen. "Die Abenteurer" gilt heute als ein Klassiker des Genres, der gekonnt Action mit Dramatik und Komik vereint. Das "Lexikon des Internationalen Films" urteilt, dem Film gehe es vor allem "um die Zeichnung verschiedener Charaktere unter extremen Bedingungen" sowie um "die Unmöglichkeit romantischen Abenteurertums in unserer Zeit." Lino Ventura, geboren in Italien und gestorben in Frankreich, zählte jahrzehntelang zu den beliebtesten französischen Charakterdarstellern.
(arte)
Rubrik: Actionfilm

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.10.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum