Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
18

Die feine Gesellschaft

(Ma Loute)F/D, 2016
Die feine Gesellschaft
Bild: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copy
  • 18 Fans 
  • Wertung0 108613noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Kinopremiere D: 26.01.2017
Deutsche Erstausstrahlung: 26.11.2018 (arte)
Im Sommer 1910 geht Seltsames vor sich an der französischen Normandieküste. Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und verlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr ist etwas anders: zahlreiche Sommerfrischler sind spurlos verschwunden und haben das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan gerufen. Schnell deuten die Zeichen auf den Fischer Rohbrecht, der stets hungrig wirkt und den man in der Gegend respektvoll den „Ewigen“ nennt. Mit seinem kantigen Sohn Lümmel verdient er sich ein Zubrot, indem er wohlhabende Touristen über die ewigen Gewässer befördert. So auch die Töchter der Familie van Peteghem, deren herrschaftliches Anwesen in aller gebotenen Dekadenz über der Bucht thront. Dabei verlieben sich Lümmel und die schöne Billie van Peteghem und zwingen Distinguierte und Depravierte in einen allzu plötzlichen Familien-Kontakt. Während die Polizisten ratlos durch eine groteske Dünenlandschaft voller Nymphomanen, Nudisten und Narzissten pflügen, drängt sich ein entsetzlicher Verdacht auf. Plötzlich verschwindet auch Billie van Peteghem und die Ordnungshüter müssen befürchten, dass die Rohbrechts nicht nur Muscheln, sondern auch Menschen sammeln.
(Neue Visionen Filmverleih)
"Der französische Regisseur war immer Provokateur, meist mit rohen Dramen. 2016 schuf er überraschend eine Groteske, zur Zeit des Fin de Siècle angesiedelt, und mit wunderbaren Schauspielern. Was Juliette Binoche, Fabrice Luchini und Valeria Bruni Tedeschi hier spielen, ist die pure Lust an der Übertreibung. […] Was den Regisseur dabei antreibt? Er sagt es selbst: ‚Die Armen sahen damals arm, die Reichen sahen reich und verrückt aus. Heute ist das ja nicht mehr so: Reiche Menschen versuchen arm auszusehen und umgekehrt.'" (Christoph Gröner).
(arte)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Die feine Gesellschaft Streams

  • Die feine Gesellschaft [dt./OV]
    117 min.
    Leihen ab € 3,99*
  • Die feine Gesellschaft [dt./OV]
    117 min.
    Kaufen ab € 9,99*
  • Die feine Gesellschaft
    117 min.
    Leihen ab € 4,99*
  • Die feine Gesellschaft
    117 min.
    Kaufen ab € 9,99*
  • Die feine Gesellschaft
    Leihen ab € 3,99*
  • Die feine Gesellschaft
    Kaufen ab € 9,99*
  • Die feine Gesellschaft
    117 min.
    Leihen ab € 2,99*
  • Die feine Gesellschaft
    117 min.
    Kaufen ab € 5,99*
Mithelfen

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearteMo, 26.11.201820:15Die feine Gesellschaft
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.11.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.