Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Die Hälfte des Lebens

(Hälfte des Lebens)DDR, 1985
Die Hälfte des Lebens
Bild: SWR
  • 2 Fans 
  • Wertung0 24451noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

1796 kommt der deutsche Dichter Friedrich Hölderlin als Hauslehrer zu der Frankfurter Bankiersfamilie Gontard. Er verliebt sich in die Frau des Hauses und auch Susette Gontard erwidert diese Liebe. Als Jakob Gontard die heimliche Liebschaft seiner Frau entdeckt, quittiert er Hölderlin den Dienst. Der Tod der Geliebten und schmerzliche Erfahrungen stürzen Hölderlin mit 36 Jahren in Krankheit und geistige Umnachtung. Weitere 36 qualvolle Jahre vergehen bis zu seinem Tod. Der junge Dichter Friedrich Hölderlin (Ulrich Mühe) hat bei seiner Ankunft in Frankfurt am Main bereits tiefe Enttäuschungen hinter sich. Vom verehrten Schiller matt gefördert und wenig verstanden, vom großen Goethe nicht beachtet, nimmt er nun im Hause des Bankiers Jakob Gontard (Michael Gwisdek) die Stelle eines Hauslehrers an. Hölderlin, mit der Erziehung der vier Kinder beauftragt, verliebt sich in die Hausherrin Susette Gontard (Jenny Gröllmann), die seine Liebe ebenso leidenschaftlich erwidert. Susette wird zur Frau seines Lebens, zu seiner Diotima, wie er sie im "Hyperion" gestaltet. Als der Bankier die heimliche Liebschaft seiner Frau entdeckt, entlässt er Hölderlin. Nur gelegentlich können sich die Liebenden noch flüchtig sehen. Zu dem privaten Schmerz kommt die Verzweiflung über die komplizierte gesellschaftliche Situation Deutschlands. Die Französische Revolution verhallt ungehört. Und auch Hölderlins dichterisches Werk, mit dem er ein revolutionär-demokratisches Programm vertritt, findet wenig Beachtung. Auf einer Reise nach Frankreich erfährt er von Susettes schwerer Erkrankung. Hölderlin kehrt nach Deutschland zurück und kann die Geliebte noch einmal sehen, bevor sie stirbt. Der Tod Susettes stürzt Hölderlin in tiefen Schmerz und andauernde Gemütsverwirrung. Verzweifelt an der Welt wird er mit 36 Jahren in eine Tübinger Nervenklinik eingeliefert. Noch werden weitere qualvolle 36 Jahre bis zu seinem Tod vergehen ... Die Filmgeschichte umfasst die zehn entscheidenden Jahre zwischen 1796 und 1806 im Leben des deutschen Dichters Friedrich Hölderlin (1770-1843). Parallel zu der tragischen Liebesgeschichte erlebt und erleidet Hölderlin den Niedergang der Französischen Revolution und macht die schmerzliche Erfahrung, dass die Deutschen sein revolutionär-demokratisches Programm ablehnen. Regisseur Herrmann Zschoches einfühlsame Inszenierung wird von einem hochkarätigen Schauspielerensemble umgesetzt. In den Hauptrollen sind Ulrich Mühe, Jenny Gröllmann und Michael Gwisdek zu sehen. Herrmann Zschoche, einem der talentiertesten DEFA-Regisseure, gratuliert das MDR FERNSEHEN mit "Hälfte des Lebens" zum 80. Geburtstag am 25. September. Wie kein anderer hat er sich in seinen Filmen häufig mit Problemen junger Leute beschäftigt. Mit "Sieben Sommersprossen" (1978) - einer Geschichte um ein Liebespaar, das in einem Ferienlager nicht ohne Widerstände zusammenfand - drehte er mit über einer Million Kinozuschauern einen der erfolgreichsten Filme der DDR. Zehn Jahre später erzählt er in "Grüne Hochzeit" eine indirekte Fortsetzung des Liebesfilms von damals. Insgesamt hat der gebürtige Dresdner 20 Spielfilme bei der DEFA gedreht - zu den besten gehören "Karla" (1965/1990), der von einer jungen Lehrerin erzählt, die ihre Schüler zum Selberdenken anregen will und der deshalb 1965 verboten wurde, und "Bürgschaft für ein Jahr" (1981), in dem Katrin Saß eine junge Arbeiterin spielt, die als Mutter mit dem Alltag kollidiert. Katrin Saß wurde für diese Rolle 1981 mit dem Silbernen Löwen der Berlinale geehrt. Auch nach der Wende konnte Herrmann Zschoche weiterarbeiten, er drehte u.a. 14 Folgen von "Drei Damen vom Grill". 1997 beendete er seine Regietätigkeit. (94 Min. - zum 80. Geburtstag von Herrmann Zschoche).
(mdr)
Rubrik: Biografie
Cast & Crew

Die Hälfte des Lebens Streams

  • Hälfte des Lebens
    93 min.
    Abo ab € 69,-*
  • Hälfte des Lebens
    93 min.
    Abo ab € 4,99*
Mithelfen

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • MDRMDRSa, 21.03.201505:40Die Hälfte des Lebens
  • MDRMDRMo, 24.11.201423:40Die Hälfte des Lebens
  • MDRMDRFr, 21.06.201300:05Die Hälfte des Lebens
  • KinoweltTVKinoweltMo, 15.11.201006:15Die Hälfte des Lebens
  • KinoweltTVKinoweltSo, 07.11.201015:30Die Hälfte des Lebens
  • KinoweltTVKinoweltDi, 15.06.201009:15Die Hälfte des Lebens
  • KinoweltTVKinoweltSa, 05.06.201012:45Die Hälfte des Lebens
  • KinoweltTVKinoweltSa, 17.04.201002:45Die Hälfte des Lebens
  • KinoweltTVKinoweltSa, 10.04.201002:35Die Hälfte des Lebens
  • KinoweltTVKinoweltSa, 11.07.200907:10Die Hälfte des Lebens
  • KinoweltTVKinoweltDo, 02.07.200913:30Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltDo, 26.02.200907:40Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltDi, 17.02.200913:55Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltSo, 28.12.200805:40Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltSa, 20.12.200815:35Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltMi, 08.10.200807:45Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltSo, 28.09.200815:35Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltFr, 19.09.200807:15Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltMi, 10.09.200813:20Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltMi, 04.06.200815:20Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltDi, 13.05.200806:30Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltMo, 05.05.200815:00Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltSo, 27.04.200809:30Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltSo, 20.04.200816:55Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltFr, 18.04.200811:10Die Hälfte des Lebens
  • Kinowelt TelevisionKinoweltDo, 17.04.200820:15Die Hälfte des Lebens
  • SWR FernsehenSWRMo, 26.02.200723:15Die Hälfte des Lebens
  • 3sat3satDo, 30.12.200411:20Die Hälfte des Lebens
  • artearteDi, 03.02.200415:15Die Hälfte des Lebens
  • artearteFr, 30.01.200423:12Die Hälfte des Lebens
  • MDRMDRSo, 09.12.200123:30Die Hälfte des Lebens
  • MDRMDRMo, 20.03.200014:25Die Hälfte des Lebens
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.11.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.