Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
18

Die Kinder meiner Tochter

D, 2013

ZDF und Thorsten Jander
  • 18 Fans  71%29%jüngerälter
  • Wertung0 15215noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 05.05.2013 (ZDF)
Spielfilm, Deutschland (2013) mir Jürgen Prochnow und Petra Kleinert Der pensionierte Richter Ernst Blessing ist recht allein auf der Welt. Vielleicht kommt das vom jahrzehntelangen Recht-Haben auf der Richterbank, vielleicht durch den frühen Tod seiner Frau, vielleicht durch zu viel Lektüre politischer Autoren - aber so oder so hat ihm seine einzige Tochter Christine vor vielen Jahren den Rücken gekehrt und den Kurden Baran geheiratet. Seitdem hat er nichts von ihrem Leben mitbekommen - bis zu dem schicksalhaften Tag, an dem Christine bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt. Nun stehen auf einmal zwei Enkelkinder vor ihm, die achtjährige Hewi und der 15-jährige Dilo, für die er die Verantwortung übernehmen muss. Zumindest bis der Vater aus dem Krankenhaus entlassen wird. Und am besten auch danach, damit aus den beiden etwas Anständiges wird.
Aber wie kann ein Mann, der neben seiner treuen Hündin Sigi keine Gesellschaft gewöhnt ist, auf die Herzen von Kindern eingehen - noch dazu von Kindern, die es auf Grund ihrer multikulturellen Herkunft ohnehin ein bisschen schwerer haben, einen Platz in dieser Welt zu finden, und die um ihre Mutter trauern, die die Verbindung zwischen beiden Kulturen war? Blessing wird zunächst versuchen, den Kindern die einzige Hilfestellung zu geben, die er kennt, indem er Werte und Bildung vermittelt. Auch hier wird er manchmal Recht haben, aber manchmal, wie er lernen muss, auch nicht. Und er wird erkennen, dass der Weg zu den Kindern, und auch zu seiner eigenen Zufriedenheit, jenseits von kulturellen Unterschieden und Rechthabereien liegt - in Familie, Kompromissen, Zusammenhalt und vor allem im Frieden mit Christine.
(S1)
Cast & Crew

Die Kinder meiner Tochter Streams

  • Die Kinder meiner Tochter
    88 min.

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Baran Amedi (Rene Ifrah) weiß nciht, wie er nach dem Tod seiner Frau mit der Doppelbelastung Arbeit und Kinder klarkommen soll
    Baran Amedi (Rene Ifrah) weiß nciht, wie er nach dem Tod seiner Frau mit der Doppelbelastung Arbeit und Kinder klarkommen soll
    Bild: © ZDF und Thorsten Jander./Thorsten Jander
  • Ernst Blessing (Jürgen Prochnow) versucht seiner Enkelin Hewi (Mia Kasalo) zu erklären, dass ihre Mutter nicht wiederkommt.
    Ernst Blessing (Jürgen Prochnow) versucht seiner Enkelin Hewi (Mia Kasalo) zu erklären, dass ihre Mutter nicht wiederkommt.
    Bild: © ZDF und Sandra Hoever./Sandra Hoever

Ähnliche Spielfilme