Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
30

Die Kraft, die Du mir gibst

D, 2014

ORF/MR Film/Alfons Kowatsch
  • 30 Fans  63%37% jüngerälter
  • Wertung0 15233noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche TV-Premiere: 13.06.2014 (Das Erste)
Maja arbeitet als Molekularbiologin in einer renommierten Klinik. In dieser Klinik wird ihr Mann Konrad nach einem Motorradunfall eingeliefert und infiziert sich mit multiresistenten Erregern. Die Klinik weist jegliche Verantwortung zurück, doch Maja stellt eigene Nachforschungen an. Die Diagnose ist erschreckend: Bei einer harmlosen Bein-OP infiziert sich Konrad (Alexander Beyer) mit gefährlichen Krankenhauskeimen. Seine Frau Maja (Tanja Wedhorn) steckt in einer Zwickmühle: Die frisch promovierte Molekularbiologin hat gerade ihre erste Stelle angetreten - ausgerechnet in der Klinik, die Konrad behandelte. Die Arbeit lässt sich gut an, gemeinsam mit ihrem Team macht die ambitionierte Forscherin eine bedeutende Entdeckung.
Klinikchef Professor Adler (Hary Prinz) ist sehr zufrieden mit ihr. Doch den Fall ihres Mannes will er am liebsten unter den Teppich kehren, zumal ein unabhängiges Hygienegutachten keinerlei Versäumnisse seines Hauses erkennen lässt. Unterdessen verschlechtert sich Konrads Zustand dramatisch. Er muss seinen Beruf als Gärtner aufgeben, zieht sich immer mehr zurück und hängt dunklen Gedanken nach. Maja versucht auf eigene Faust herauszufinden, wie sich Konrad in der Klinik mit den multiresistenten Keimen infizieren konnte. Dabei stößt sie auf erschreckende Mängel bei der Patientenversorgung.
Das Krankenhaus macht krank: Hunderttausende Menschen infizieren sich jährlich mit gefährlichen Keimen. In vielen Fällen handelt es sich um den Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus - kurz MRSA. Viele Patienten sterben daran. Dieses brisante Thema greift "Die Kraft, die Du mir gibst" auf. Zoltan Spirandellis Drama erzählt von einer jungen Familie, deren Leben durch vermeidbare Hygienemängel beinahe zerstört wird. Als passionierte Wissenschaftlerin ist Tanja Wedhorn hin- und hergerissen zwischen ihrem beruflichen Erfolg und der Verantwortung gegenüber ihrem Mann.
Alexander Beyer spielt einen lebenslustigen Familienvater, der bald nur noch ein Schatten seiner selbst ist. Maja Baumgartner: Tanja Wedhorn Konrad Baumgartner: Alexander Beyer Jens Grünberg: Max Urlacher Frau Reinhardt: Barbara-Magdalena Ahren Ingo Willaschek: Michael Schönborn Prof. Adler: Hary Prinz Uli Frechen: Julia Cencig Dr. Fichtner: Peter Raffalt Sybille: Doris Schretzmayer Jule Baumgartner: Leonie Ballauf Micha Baumgartner: Moritz Uhl Chirurg: Gernot Haas...
(MDR)
Cast & Crew

Die Kraft, die Du mir gibst Streams

  • Die Kraft, die Du mir gibst
    88 min.

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.05.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Die Ärzte sind sich sicher, dass Konrad (Alexander Beyer, li.) nach einem Routineeingriff schon bald wieder auf den Beinen seinen wird. Maja (Tanja Wedhorn, 2. v. re.) ahnt noch nicht, dass ihr Mann sich mit multiresistenten Krankenhauskeimen infizieren wird.
    Bild: © rbb/Degeto/Alfons Kowatsch
  • Maja (Tanja Wedhorn, 2. v. re,) hat gemeinsam mit ihren Kollegen Jens Grünberg (Max Urlacher, 2. v. li.), Uli Frechen (Julia Cencig, re.) und Dr. Fichtner (Peter Raffalt, li.) eine bedeutende medizinische Entdeckung gemacht.
    Bild: © rbb/Degeto/Alfons Kowatsch
  • Maja (Tanja Wedhorn) will den Klinikchef Professor Adler (Hary Prinz) dazu bewegen, die Hygienestandards in seinem Krankenhaus zu verbessern. Majas Mann Konrad (Alexander Beyer, Mitte) beobachtet das Gespräch.
    Bild: © rbb/Degeto/Alfons Kowatsch
  • Tanja Wedhorn (Maja), Alexander Beyer (Konrad).
    Bild: © 3sat
  • Max Urlacher (Jens Grünberg).
    Bild: © 3sat
  • Max Urlacher (Jens Grünberg).
    Bild: © 3sat

Ähnliche Spielfilme