Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Die Urwald-Hebammen Kolumbiens

D, 2020
SWR/Maximus Film / © SWR/Maximus Film
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 125415noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 26.09.2020 (arte)
Pacha, Manuela und Keyla eint bei allen Unterschieden ihr Engagement für Frauen und Kinder in Kolumbien. Die drei Urwald-Hebammen nehmen weite und gefährliche Wege auf sich, um werdende Mütter in den abgelegenen Dörfern des kolumbianischen Regenwaldes während Schwangerschaft und Geburt zu unterstützen. Eine ärztliche Versorgung gibt es in dieser armen Region für die Schwangeren in der Regel nicht. Das Departamento del Chocó im Nordwesten Kolumbiens liegt zwischen Pazifik und Anden. Die Bevölkerung ist überwiegend afrokolumbianisch, es gibt aber auch indigene Stämme. Die meisten Menschen leben abgeschieden im tiefen Dschungel. Die Frauen bringen ihre Kinder zu Hause zur Welt. In der Schwangerschaft wären sie vollkommen auf sich allein gestellt, würden ihnen nicht mutige Frauen und Männer zur Seite stehen, die sich seit Generationen für sie einsetzen. Die Dokumentation begleitet drei solcher Urwald-Hebammen: Die 57-jährige Pacha gilt als die erfahrenste unter ihnen. Ihre Medizin stellt sie aus dem, was die Natur ihr bietet, selbst her. Trotz aller Erfahrung erlebt auch sie immer wieder Überraschungen. Die 28-jährige Nachwuchshebamme Keyla lernt das traditionelle Handwerk seit sechs Monaten. Sie geht vier Stunden durch den Regenwald, um zum ersten Mal allein eine schwangere indigene Frau zu untersuchen. Manuela ist ausgebildete Krankenschwester. Sie kämpft für die staatliche und gesellschaftliche Anerkennung der Urwald-Hebammen. Sie möchte sie mit den Vorteilen moderner Medizin vertraut machen, aber auch dafür sorgen, dass das alte Wissen der Frauen weiterlebt.
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Die Urwald-Hebammen Kolumbiens
  • Die Urwald-Hebammen Kolumbiens
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.01.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Die Bewohner der Gemeinde Bajo Currupupí sprechen ihre eigene Sprache. Sie heißt Emberá. Spanisch verstehen viele nur sehr schlecht, für die Hebammen ist das eine zusätzliche Herausforderung.
    Die Bewohner der Gemeinde Bajo Currupupí sprechen ihre eigene Sprache. Sie heißt Emberá. Spanisch verstehen viele nur sehr schlecht, für die Hebammen ist das eine zusätzliche Herausforderung.
    Bild: © SWR/Maximus Film / © SWR/Maximus Film
  • Die Nachwuchshebamme Keyla Rivas untersucht zum ersten Mal eigenverantwortlich die indigene schwangere Frau Nelly. Sie ist erst 17 Jahre alt.
    Die Nachwuchshebamme Keyla Rivas untersucht zum ersten Mal eigenverantwortlich die indigene schwangere Frau Nelly. Sie ist erst 17 Jahre alt.
    Bild: © SWR/Maximus Film / © SWR/Maximus Film
  • Francisca Córdoba wird von allen nur Pacha Pasmo, die Wunderheilerin, genannt. Sie hat schon mehrere Tausend Geburten begleitet.
    Francisca Córdoba wird von allen nur Pacha Pasmo, die Wunderheilerin, genannt. Sie hat schon mehrere Tausend Geburten begleitet.
    Bild: © SWR/Maximus Film / © SWR/Maximus Film

Ähnliche Spielfilme