Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Ein Leben im Zeichen des Urwalds

(Une vie en for�t) F, 2019

arte
  • 4 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 122632noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 29.06.2020 (arte)
Der tropische Regenwald gilt als artenreichster Lebensraum unseres Planeten. Doch von den großen, von Menschenhand völlig unberührten tropischen Urwäldern sind kaum mehr als ein paar Fleckchen übrig. Der Verlust dieses Lebensraums und der darin lebenden Artenvielfalt ist unumkehrbar.
Seit fast fünf Jahrzehnten erforscht der französische Botaniker Francis Hallé die Regenwälder - und versucht den Menschen klar zu machen, warum es so wichtig ist, sie zu erhalten.
Die Dokumentation begleitet ihn auf einem seiner Streifzüge und zeigt eine gefährdete Welt der Wunder.
Baumriesen und Lianen, Gräser, Moose, Pilze, Algen und Bakterien: Sie alle haben unter der Sonne des Äquators faszinierende Überlebensstrategien entwickelt, von denen Hallé auch für Laien gut verständlich zu erzählen weiß.
Die Erkundungsreise durch die Urwälder führt aber auch dorthin, wo hemmungslose Abholzung, exportorientierte Landwirtschaft und die Ausbeutung lokaler Rohstoffe durch postkolonial agierende Konzerne aus den westlichen Industrienationen dieses komplexe Ökosystem bereits vernichtet haben.
Die Schäden sind mittlerweile so gravierend, dass selbst Regierungswechsel die Vernichtung der Regenwälder nicht mehr aufhalten können. Nur wenn eine breite Öffentlichkeit sich des Themas annimmt, besteht vielleicht noch eine Chance. Der Film ist daher auch ein Appell, den tropischen Regenwäldern ihr ursprüngliches Gesicht zurückzugeben, mit neuen Forschungsmethoden ihre eigentlichen Ressourcen aufzuspüren, nutzbar zu machen und zu verhindern, dass auch ihre letzten Überreste für immer von der Landkarte verschwinden.
(arte)
2013 drehte der Regisseur Luc Jacquet über Francis Hallé den Dokumentarfilm "Das Geheimnis der Bäume".
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds