Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
13

Es begann in Moskau

(Never Let Me Go) GB, 1953

3sat
  • 13 Fans jüngerälter
  • Wertung0 40792noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der Kriegsberichterstatter Philip Sutherland ist nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Moskau geblieben, um als Korrespondent für amerikanische Zeitungen zu arbeiten. Als er über das weltberühmte Moskauer Ballett berichtet, verliebt er sich in die Ballerina Marya Lamarkina. Gegen den Rat seiner Freunde beschließt Philip, die schöne Tänzerin zu heiraten. Das Paar lässt sich in der amerikanischen Botschaft trauen. Als Philip im Zuge des kalten Krieges des Landes verwiesen wird, hofft das Paar inständig auf ein Ausreisevisum für Marya. Philip macht all seinen Einfluss als Reporter geltend, und es scheint, als würde der mächtige Sowjet-Kommissar Kuragin Maryas Ausreise genehmigen.
Doch auf dem Flughafen erlebt das Paar eine herbe Überraschung. Als Philip nichts ahnend das Flugzeug nach Amerika besteigt, wird Marya im letzten Moment zurückgehalten. Bestürzt registriert Philip, dass sie getäuscht wurden. Zu Hause in San Francisco setzt er alle Hebel in Bewegung. Doch sämtliche Versuche der amerikanischen Politiker, Maryas Ausreise auf diplomatischem Weg zu bewirken, scheitern. Philip beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.
Er reist nach Irland und segelt zusammen mit dem erfahrenen Bootsmann Joe Brooks in die Ostsee. Durch einen Code steht Philip mit dem aus Russland berichtenden Radioreporter Steve Quillan in Kontakt. So erfährt er, dass Marya mit ihrem Ensemble auf Tournee ist, die sie auch in das Ostseebad Reval führt, in dem das Paar seine Flitterwochen verbracht hat. Philip will Marya an einem spielfreien Abend mit einem Ruderboot vom Strand abholen und mit ihr in den freien Westen segeln. Doch als sie bei einer Sondervorstellung für einen hohen Sowjetfunktionär auftreten muss und nicht am verabredeten Treffpunkt erscheint, geht Philip an Land, um seine Frau aus dem Theater zu entführen.
(WDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme