Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Gianni Schicchi

E, 2015
Gianni Schicchi
Bild: WDR / © Craig T. Mathew/Mathew Imagin
  • 8 Fans 
  • Wertung0 2301noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 15.05.2016 (arte)
Puccinis komisches Meisterwerk, inszeniert von Filmlegende Woody Allen, mit niemand anderem als dem weltberühmten Plácido Domingo in der Titelrolle. Domingo, gefeierter Grandseigneur der Opernbühne und hochgelobter Generaldirektor der Los Angeles Opera, meistert den Wechsel zum Bariton mit Bravour, während Woody Allens komisches Talent in der Oper neue Höhen erreicht. Diese zwei haben sich wahrhaft gefunden; sie reißen ihr Publikum mit in eine grandiose Geschichte von Liebe, List und Verschwörung. Mit Gianni Schicchi eröffnete die LA Opera letzten September auch die Saison 2015/2016, die dreißigste in der Geschichte des Hauses. Die Produktion war zuerst ebendort 2008 zu sehen, reiste dann ins Teatro Real nach Madrid und kam nun nach Hause nach Los Angeles, neu einstudiert unter der Regie von Kathleen Smith Belcher - eine Heimkehr, die von Publikum und Kritikern mit Spannung erwartet wurde. Uraufgeführt wurde Puccinis dritter und letzter Teil des berühmten Trittico - nach einer Episode aus Dantes Göttlicher Komödie - an der Metropolitan Opera New York im Jahre 1918. Die Geschichte beginnt mit dem Tod eines Florentiner Patriarchen, der die Dreistigkeit besaß, sein Geld statt der gierigen Familie einem Kloster zu vermachen. Der clevere Gianni soll nun das Testament umschreiben zugunsten der Familie. Doch die ahnt nicht, dass Gianni seinen eigenen Plan verfolgt, um zwei jungen Liebenden aus der Klemme zu helfen. Als besonderen Leckerbissen präsentieren wir einen Blick hinter die Kulissen in Form eines 25-minütigen Dokumentarfilms über die Produktion. Maestro Spinelloccio (E.Scott Levin) Los Angeles Opera Orchester Grant Gershon, Dirigent Fernsehregie: Matthew Diamond
(WDR)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme