Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Hacker

D, 2010
3sat
  • 3 Fans jüngerälter
  • Wertung0 22428noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 11.12.2011 (3sat)
Nach der Verschärfung des "Hackerparagraphen" stehen Netzpiraten juristisch neben Kriminellen und Terroristen. Die Stars der Szene haben Deutschland verlassen und loggen sich im Ausland ein. Regisseur Alexander Biedermann begleitet den Hacker Paul-Sebastian Ziegler sowie den in Deutschland arbeitenden IT-Sicherheitsberater Marko Rogge. Hacker sind Technikenthusiasten, die sich gern mit technischen Details von Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik auseinandersetzen; sie selbst verstehen sich als Tüftler. Dagegen sind Hacker im umgangssprachlichen Gebrauch junge Männer, die Sicherheitsbarrieren umgehen und unbefugt über ein Netzwerk in ein Computersystem eindringen. Mit 19 Jahren gilt Paul-Sebastian Ziegler aus Berlin beim Bundesnachrichtendienst bereits als "Elitehacker". Auch der amerikanische Geheimdienst NSA hat schon Interesse an dem jungen Mann signalisiert. Seit den 1970er Jahren hat sich die Hackerszene von einer losen Vereinigung ohne feste Strukturen zu einer umworbenen Spezialistenkaste gewandelt. Die 2007 umgesetzte Verschärfung des deutschen "Hackerparagrafen" hat Akteure wie Ziegler längst ins Ausland getrieben. Wer in Deutschland bleibt, wie der IT-Sicherheitsberater Marko Rogge, bewegt sich in schizophrenen Zwischenwelten. Beide Protagonisten des Dokumentarfilms sind Hacker aus Leidenschaft und ständig auf der Suche nach neuen Problemen und ihren Lösungen. Sie leben in einem unendlich anmutenden Beschleunigungszustand von Daten und Informationen, dem sich der junge Leipziger Filmemacher Alexander Biedermann für die Zeit des Films angeglichen hat. Dabei sind ihm erstaunliche Einblicke in eine Szene gelungen.
(ZDF)

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • ZDFkulturZDFkultur27.05.201522:55 hHacker
  • ZDFkulturZDFkultur02.04.201403:30 hHacker
  • ZDFkulturZDFkultur18.07.201209:15 hHacker
  • 3sat3sat11.12.201121:45 hHacker
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 06.07.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds