Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Hijacked - Entführt

(Hijacked)USA, 2012
Hijacked - Entführt
Bild: RTL
  • 4 Fans 
  • Wertung1 88861.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 29.08.2014 (Sky Cinema)
Spezialeinsätze, kriminelle Banden und immer volles Risiko, das ist Alltag für Spezial-Agent Paul Ross und sein Team. Sie gelten als zuverlässige Profis für gefährliche und aussichtslose Situationen. Beruflich macht Ross niemand etwas vor, privat könnte es für ihn allerdings besser laufen. Völlig von seinem Beruf vereinnahmt, vernachlässigt Ross seine sozialen Beziehungen. Aus diesem Grund trennte sich seine Verlobte Olivia Rousseau von ihm, mit der er sich unbedingt versöhnen möchte. Olivia, die einen neuen Job bei dem Milliardär Bruce Lieb angenommen hat, begleitet ihren Chef auf eine Reise. Kurz vor Abflug erhält Ross Informationen, die darauf hinweisen, dass die Maschine und somit alle Insassen in höchster Gefahr schweben. Obwohl er seine Bedenken äußert, kann er Lieb nicht vom Flug abhalten. Aus Angst um Olivia, steigt Spezial-Agenten Ross ebenfalls in die Maschine. Kurz nachdem die Reiseflughöhe erreicht ist, wird die Maschine tatsächlich überfallen und gerät in die Hand von Kriminellen unter der Führung von Rostow Pawlak, einem brutalen Gangsterboss, dessen Organisation "The Tribe" Ross schon seit Jahren auf der Spur ist. Ab diesem Zeitpunkt beginnt für den Spezial-Agenten ein brutaler Kampf um Leben und Tod. Ohne die Unterstützung seiner Einheit, muss Ross sich von nun an allein auf seinen Instinkt und sein Können verlassen, um Olivias und das Leben der anderen Passagiere zu retten. Doch wem an Bord kann er vertrauen? Sicher ist, es gibt nicht nur einen Verräter unter den Vertrauten von Bruce Lieb.
(RTL)
Starinfo Dominic Purcell: Die meisten kennen sein Gesicht aus der Serie "Prison Break": Der 1970 in Australien geborene Dominic Purcell spielte von 2005 bis 2009 in fünf Staffeln und 90 Episoden einen der Hauptcharaktere, den zunächst scheinbar unschuldig wegen Mordes im Gefängnis sitzenden Lincoln Burrows. Seit 2017 wird die Serie fortgesetzt, wieder mit Purcell in derselben Rolle. Überhaupt glänzt der ausgebildete Landschaftsarchitekt überwiegend im Fernsehen und in Serien wie "Der Fall John Doe!" (2002-2003), "The Flash" (2014-2016) oder seit 2016 in "DC's Legends of Tomorrow". Im Jahr 2000 stand er neben Tom Cruise für "Mission: Impossible II" vor der Kamera, 2004 zusammen mit Kris Kristofferson und Wesley Snipes für "Blade Trinity". Purcell hat vier Kinder mit seiner Ex-Frau Rebecca. Die Geburtsdaten des gesamten Nachwuchs' sind auf seinem linken Unterarm eintätowiert: "Ich bin ein Hands-on-Dad. Ich liebe meine Kinder mehr als alles andere." Seit 2011 ist er mit dem 17 Jahre älteren Ex-Model AnnaLynne McCord liiert, auch Schauspielerin und außerdem Autorin und Regisseurin.Starinfo Vinnie Jones: Vinnie "The Axe" Jones startete seine erste Karriere im englischen Profi-Fußball, unter anderem spielte er für das Walisische Nationalteam, für Wimbledon, Chelsea, Leeds United und die Queens Park Rangers. Sein reichlich rauer Spielstil brachte ihm den Spitznamen "die Axt" ein und sorgte für diverse Platzverweise. Er soll übrigens den Rekord für die Gelbe Karte halten, die er in einem Spiel nach nur drei Sekunden auf dem Platz erhielt. Auch heute zeigt er anscheinend nicht nur auf der Leinwand immer wieder ein brutales Gesicht: Die Fluggesellschaft Virgin Atlantic sperrte ihn, weil er angetrunken auf einem Flug nach Tokio einen Passagier schlug und der Crew mit dem Tod drohte. Er soll auch einen seiner Nachbarn angegriffen haben. Nichtsdestotrotz ist er ein darstellerisches Naturtalent: Mit 33 Jahren holte ihn Guy Ritchie für seinen Independent-Film "Bube, Dame, König, grAS" (1998) ans Set und Vinnie Jones hängte daraufhin - nach 15 aktiven Jahren - den Fußball an den Nagel. Es folgten die Erfolge "Nur noch 60 Sekunden" mit Angelina Jolie und Nicolas Cage und Guy Ritchies "Snatch - Schweine und Diamanten" (beide 2000) und Jones war ein gemachter Mann. "Kritiker unken bei jedem meiner Film, das würde mein letzter sein", sagte Jones einmal vor Jahren. Inzwischen hat der Anhänger der britischen Konservativen in über 50 Filmen mitgewirkt.
(Tele 5)
Rubrik: Actionfilm

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme