Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
17

Escape - Vermächtnis der Wikinger

(Flukt) N, 2012

Koch Media
  • 17 Fans jüngerälter
  • Wertung0 8261noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weitere Titel:
Escape
Escape - Überleben ist alles
Deutsche Erstausstrahlung: 28.09.2015 (Tele 5)
Auf der Suche nach einem besseren Leben zieht die junge Signe (Isabel Christine Andreasen) mit ihrer Familie durch die norwegische Ödnis. Aber dann geraten sie in eine Falle der Wikingeramazone Dagmar (Ingrid Bolsø Berdal) und ihrer brutalen Bande. Nur Signe kommt mit dem Leben davon und wird in Dagmars Lager verschleppt, wo sie deren Tochter Frigg (Milla Olin) als Spielgefährtin dienen soll. Bei der erstbesten Gelegenheit flieht Signe und nimmt das kleine Mädchen mit. Dagmar und ihre Männer starten eine gnadenlose Hetzjagd durch die Wildnis. - Düstere, ungehobelte Wikingeraction mit starkem Cast vom "Cold Prey"-Regisseur.
(Sky)
Hintergrund: Ein Teil des Filmteams kennt sich schon länger: Autor Thomas Modestadt schrieb auch das Drehbuch zu den drei vorhergehenden Roar Uthaug-Filmen ‚Cold Prey- Eiskalter Tod' (2006), ‚Cold Prey 2 Resurrection - Kälter als der Tod' (2008) und ‚Magic Siver Das Geheimnis des magischen Silbers' (2009). In den ersten beiden war auch die ‚Escape'-Darstellerin Ingrid Bolsø Berdal zu sehen. Starinfo Ingrid Bolsø Berdal: Schon in der Highschool studierte die Norwegerin Musik und Gesang. An der Universität von Trondheim (NTNU) machte Ingrid Bolsø Berdal weiter: mit Jazz und Improvisation. Nach zwei Jahren brach sie ihre Ausbildung dort ab und ging nach Olso an die Nationale Akademie der Künste (KHiO), wo sie drei Jahre lang Schauspiel studierte. Es folgten Jahre im Theater, die bis heute anhalten. Schon im ersten erhielt sie als Beste Debütantin des Jahres den Hedda Award, den norwegischen Theater-Award. Doch auch Film, Fernsehen und Radio entdeckten die blonde Schauspielerin. Bekannt wurde sie mit ihrer Rolle als Jannicke in "Cold Prey- Eiskalter Tod" (2006), für die sie den Amanda Award, den norwegischen Filmpreis, als Beste Schauspielerin erhielt. Es folgten Filme wie "Cold Prey 2 Resurrection - Kälter als der Tod" (2008), Chernobyl Diaries' (2012) oder "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" (2013).
(Tele 5)

Escape - Vermächtnis der Wikinger Streams

  • Escape
    81 min.
    ab € 69,-*
  • Escape
    78 min.
    ab € 7,99*
  • Escape
    81 min.
    ab € 7,99*
  • Escape - Überleben ist alles
    78 min.
    ab € 9,99*
  • Escape
    78 min.
    ab € 7,99*
  • Escape
    82 min.
    ab € 9,99*
  • Escape - Vermächtnis der Wikinger
    76 min.
    ab € 9,99*
  • Escape
    81 min.
    ab € 9,99*
  • Escape
    82 min.
    ab € 2,99*
  • Escape - Vermächtnis der Wikinger
    89 min.
    ab € 7,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.02.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds