Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
32

Kleine Germanen

Eine Kindheit in der rechten SzeneD, 2019

SWR/brave new work/Little Dream / Die kleine Elsa salutiert.
  • Platz 775232 Fans  100%0% jüngerälter
  • Wertung0 117254noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

09.05.2019
Deutsche Erstausstrahlung: 19.11.2019 (arte)
Film von Mohammad Farokhmanesh und Frank Geiger Unsere Kinder wachsen in einer Welt auf, die immer stärker von Extremen bestimmt wird: der Kampf um Demokratie auf der einen Seite, der Ruf nach nationaler Abschottung auf der anderen. "Kleine Germanen" erzählt in einer Verbindung von Dokumentar- und Animationsfilm von Kindern, die tagtäglich dazu erzogen werden, das vermeintlich "Fremde" zu hassen. Wie fühlt es sich an, in einer Welt aufzuwachsen, in der die nationale Identität über allem steht? Der Film erzählt u.a. die dramatische Geschichte der kleinen Elsa, die sich als Erwachsene von der rechtsradikalen Szene löst. Als Kind hat Elsa mit dem geliebten Opa Soldat gespielt. Mit ausgestrecktem rechten Arm hat sie "Für Führer, Volk und Vaterland!" gerufen. Heute blickt sie auf eine Kindheit zurück, die auf Hass und Lügen gebaut war und versucht zu verstehen, was die Erziehung in einem rechtsradikalen Umfeld aus ihr und ihren eigenen Kindern gemacht hat. Ausgehend von dieser authentischen Geschichte gewährt "Kleine Germanen" in einer spannenden Verbindung aus Animations- und Dokumentarfilm Einblicke in die Strukturen rechtsextremer Familien verschiedenster Ausprägung. Wir erleben mit, was es heißt, in einem solchen Umfeld aufzuwachsen und tagtäglich dazu erzogen zu werden, das vermeintlich "Fremde" zu hassen. Wie ist es, in einer Welt aufzuwachsen, in der der Stolz auf die nationale Identität über allem steht? Und was wird aus diesen "kleinen Germanen", wenn sie später einmal groß sind? Das Schicksal von Elsa und ihren eigenen Kindern ist nur ein Beispiel von vielen. Elsa gelingt zwar der Ausstieg aus der rechtsradikalen Szene, aber ihre Entscheidung hat dramatische Folgen. "Kleine Germanen" blickt über die traditionellen Strukturen rechtsextremer Gruppierungen hinaus in einen Teil unserer Mittelstandsgesellschaft, der immer stärker von rechtspopulistischen Strömungen unterspült wird und konfrontiert den Betrachter mit den Protagonisten einer Ideologie, die ihre Kinder im Geist einer demokratiefeindlichen Welt erziehen.
(ARD)

Kleine Germanen Streams

  • Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene
    89 min.
    ab € 69,-*
  • Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene
    89 min.
    ab € 5,99*
  • Kleine Germanen: Eine Kindheit in der rechten Szene
    89 min.
    ab € 5,99*
  • Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene
    85 min.
    ab € 9,99*
  • Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene
    90 min.
    ab € 7,99*
  • Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene
    86 min.
    ab € 9,99*
  • Kleine Germanen: Eine Kindheit in der rechten Szene
    89 min.
    ab € 3,99*
  • Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene
    86 min.
    ab € 9,99*
  • Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene
    89 min.
    ab € 9,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Kleine Germanen
  • Kleine Germanen
  • Kleine Germanen
  • Kleine Germanen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.01.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 01.02.2020, 06.59 Uhr:
    ziemlich gut gemachte doku und auch schön, dass neurechte Galionsfiguren und darunter Frau Ellen K da interviewt wurden. kein Blatt vor dem Mund genommen und offen und ehrlich gesprochen. erschreckend
    und interessant auch die stelle wo Frau K sagt, dass sie in offenbach einem Ort mit vielen Menschen mit migrationshintergrund leben, groß wurde und schlechte erfahrungen mit türkischen jugendlichen Männern machte die sich asozial verhalten haben sollen.

    Nun ja offenbach war immer schon billig und da wurden die Gastarbeiter abgeschoben. Akkumulation von migrantengruppen wo die Politik immer noch nichts gemacht hat.
    die haben sich das nicht selber ausgesucht in Brennpunkten zu leben und sich von der Mehrheitsgesellschaft abzutrennen. 
    Und jugendliche sind meist unabhängig von Herkunft schwierig .. hehe

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds