Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
21

Leviathan

USA, 1989
  • Platz 961721 Fans  75%25% jüngerälter
  • Wertung0 110194noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Premiere D: 08.02.1990
Knapp fünf Kilometer tief im Atlantischen Ozean betreibt die Tri Oceanic Mining Corporation eine Schürfstation namens Shack 7, um Silber und andere Edelmetalle aus dem Meeresboden zu gewinnen. Die Besatzung besteht aus sechs Männern (Steven Beck, Dr. Glen Thompson, Justin Jones, G.P. Cobb, Tony „DeJesus“ Rodero, Buzz „Sixpack“ Parrish) und zwei Frauen (Elizabeth „Willie“ Williams, Bridget Bowman), der Geologe Beck leitet die Station. Bei einem unplanmäßigen Zwischenfall während eines Außeneinsatzes entdecken Willie und Sixpack einen gesunkenen sowjetischen Frachter namens Leviathan. Sixpack findet einen Tresor an Bord und bringt diesen mit zu Shack 7. Neben Dokumenten und Videomaterial, die auf eine Katastrophe an Bord des Schiffs hindeuten, findet Sixpack einen Flachmann mit Wodka, den er später heimlich zusammen mit Bowman austrinkt. Schon bald beginnt sich die Haut von Sixpack zu verändern, unter den Augen von Dr. Thompson stirbt Sixpack acht Stunden später. Auch Bowman geht es zunehmend schlechter, als sie mit ihrer Situation nicht mehr fertig wird, begeht sie Selbstmord. Dr. Thompson findet heraus, dass die Besatzung des sowjetischen Frachters unfreiwillig für genetische Tests missbraucht wurde, die auslösende Substanz tranken sie wie Sixpack und Bowman zusammen mit dem Wodka. Inzwischen sind die Körper von Sixpack und Bowman mutiert und zu neuem Leben erwacht. Mit letzter Kraft können die Mutanten durch eine Schleuse in den Ozean befördert werden, dabei bleibt jedoch ein Teil eines Tentakels an Bord von Shack 7 zurück. Dieses Stück entwickelt ein Eigenleben und überfällt zuerst DeJesus, später Cobb und dann Dr. Thompson. Dieser hat zuvor eine Ausbreitung der Mutation verhindern wollen, indem er die Rettungskapseln der Station sabotiert hat. Derweil droht die Station durch Druckabfall zu implodieren. Die drei Überlebenden schaffen es letztendlich in ihren Tauchanzügen an die Wasseroberfläche zu gelangen. Während Jones dem ebenfalls an die Oberfläche gelangten Monster noch zum Opfer fällt, tötet Beck den unheimlichen Gegner schließlich mit einer Sprengladung und wird danach zusammen mit Willie von der Küstenwache gerettet.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Leviathan aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Cast & Crew

im Fernsehen

(Bisher) keine TV-Termine bekannt.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds