Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
16

Posse - Die Rache des Jessie Lee

(Posse: The Revenge of Jessie Lee) GB/USA, 1993

1993 Orion Pictures Corporation. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • 16 Fans jüngerälter
  • Wertung0 23279noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

26.08.1993
Revolverheld Jesse Lee (Mario van Peebles) hat in diesem Krieg nichts zu gewinnen. Er ist einer von vielen Afroamerikanern, die Ende des 19. Jahrhunderts für die US-Armee gegen das Königreich Spanien kämpfen. Im Auftrag von Colonel Graham rauben Lee und seine Einheit eine Truhe Gold auf Kuba. Doch statt den Schatz ihrem skrupellosen Befehlshaber auszuhändigen, flüchten die Männer in eine von afroamerikanischen Siedlern gegründete Stadt im Wilden Westen. Dort erfährt Lee, dass sein Vater vom Klu-Klux-Klan ermordet wurde. <div class="absatz"></div>Wenig später werden zwei Mitglieder aus Lees Bande vom rassistischen Sheriff der Nachbarstadt verhaftet und brutal misshandelt. Einer davon stirbt an den Verletzungen, aber Jesse Lee gelingt es, seinen überlebenden Kumpanen zu befreien. Der Sheriff schwört Lee und seiner Bande bittere Rache. Unterstützt wird er dabei vom inzwischen zurückgekehrten Colonel Graham. Beide scheinen jedoch die Afroamerikaner zu unterschätzen. Denn diese können jetzt auch auf die Hilfe der Stadteinwohner zählen. <div class="absatz"></div>Wie sein Freund und Vorbild Spike Lee gehörte in den 1990er-Jahren der Regisseur Mario van Peebles ("New Jack City") der New Black Cinema-Bewegung an. Sein Western "Posse - Die Rache des Jesse Lee" ist überwiegend mit Afroamerikanern besetzt und thematisiert ihre nicht unbedeutende Rolle als US-Soldaten während der Zeit des Wilden Westens. Allerdings wirkt die politische Botschaft nur im Hintergrund. Primär ist van Peebles Streifen ein perfekt inszenierter, harter Actionfilm mit einer Vielzahl an Zitaten aus Klassikern des Western-Kinos. Jesse Lee wird dargestellt von Regisseur Mario van Peebles, der zur Entstehungszeit des Films als einer der 50 schönsten Männer der Welt galt. In Nebenrollen Pam Grier und Soul-Legende Isaac Hayes.
(ServusTV)

Posse - Die Rache des Jessie Lee Streams

  • Posse - Die Rache des Jessie Lee
    111 min.
    ab € 3,99*
  • Posse - Die Rache des Jessie Lee
    111 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.09.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Colonel Graham (Billy Zane)
    Bild: © 1993 Orion Pictures Corporation. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • (v.l.n.r.) Jimmy J. "Little J" Teeters (Stephen Baldwin); Father Time (Big Daddy Kane); Jessie Lee (Mario Van Peebles); Obobo (Tiny Lister); Weezie (Charles Lane); Angel (Tone Loc)
    Bild: © 1993 Orion Pictures Corporation. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • Jessie Lee (Mario Van Peebles)
    Bild: © 1993 Orion Pictures Corporation. All Rights Reserved. Lizenzbild frei

Ähnliche Spielfilme