Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Rhino Dollars

F, 2017

ART
  • 4 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 114688noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 16.10.2018 (arte)
Am 7. April 2017 wurde ein Nashorn im Zoo von Thoiry bei Paris erschossen und eines seiner Hörner abgesägt. Es war das erste Mal, dass ein in Europa lebendes Rhinozeros zum Opfer von Wilderern wurde. In Afrika ist die grausame Tat ein Alltagsgeschäft: Dort wird alle acht Stunden ein Rhino seines Horns wegen umgebracht. Der Hornhandel ist eigentlich schon seit vierzig Jahren verboten, auf dem Schwarzmarkt erzielt der kostbare Rohstoff jedoch nach wie vor bis zu 100.000 Euro pro Kilogramm. In Asien sagt man ihm eine aphrodisierende oder krebshemmende Wirkung nach; der Besitz und der Konsum von Nashornhorn sind Statussymbole.
Der illegale Business mit dem Horn befindet sich in den Händen von Mafias, die auch in weltweite Waffen- und Drogengeschäfte verwickelt sind und die Staatsgewalt schwächen, ohne dass die internationale Gemeinschaft zu reagieren scheint."Rhino Dollars" dokumentiert eines der unbekanntesten und dennoch rentabelsten Schmuggelgeschäfte der Welt. Der Hornmarkt ist geschätzte 20 Milliarden Dollar schwer; das Verbrechen ist mit Mafiabossen, Mittelsmännern und Handlangern auf der ganzen Welt perfekt organisiert. Korruption, Gewalt, Machtspiele - nicht nur unschuldige Tiere, auch viele Menschen fallen den verheerenden Machenschaften zum Opfer. Während der zweijährigen Dreharbeiten erzielten die Filmemacher neue Einblicke in diese mafiösen Strukturen. Sie sprachen mit Wilderern, Bandenführern und den Gesetzeshütern, die auf ihren Fersen sind. In ihrer Dokumentation werfen sie neues Licht auf ein organisiertes Verbrechen, das eines der ältesten Säugetiere der Erde gänzlich ausrotten könnte.
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds