Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Sarahs Kampf gegen den Krebs

Neue Therapie - neues Leben?D, 2021

SWR
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 136198noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Sarah und ihre neue Lunge - Mit Immunzellen jetzt auch den Krebs besiegen
Deutsche Erstausstrahlung: 17.11.2021 (SWR Fernsehen)
Sarah leidet an Mukoviszidose, eine Erbkrankheit, die ihre Lunge verschleimen lässt. Ihre Schwester ist daran verstorben. Lange wartete Sarah auf eine Spenderlunge. Vor knapp zwei Jahren war es dann so weit. Die Operation glückte, ihr Körper nahm das neue Organ an. Seitdem wird ihr Immunsystem mit Medikamenten künstlich "heruntergefahren", damit das fremde Organ nicht abgestoßen wird.
250 Tabletten in der Woche muss Sarah einnehmen, eine massive Ladung Chemie, die 2020 eine Krebserkrankung verursacht hat. In ihrem Darm hat sich ein Lymphom breit gemacht. "Die Diagnose war natürlich ein Schlag ins Gesicht. Was soll ich denn noch alles aushalten?" meint sie. Als ob es nicht schon schwierig genug wäre, sich als Hochrisikopatientin vor Corona zu schützen. Doch Sarah kämpft weiter - unverdrossen und optimistisch.
Pascal, ihr Lebenspartner, steht mit ihr alles gemeinsam durch, auch ihre Eltern, die beide Ärzte sind. Gemeinsam können sie Sarahs Leben aber nur retten, wenn sie den Krebs überwindet. Sie hat schon mehrere Therapien hinter sich. Die Chemokeule brachte nichts, eine Antikörpertherapie auch nicht. Eine der letzten Hoffnungen sind nun T-Zellen. Immunzellen eines Spenders, die ihren Krebs bekämpfen sollen.
Zunächst ist ungewiss, ob die Behandlung wirkt. Sarah hat Angst vor dem Ergebnis, denn danach gäbe es nicht mehr viele medizinische Möglichkeiten, den Tumor zu besiegen. Und immer begleitet sie die große Frage: Wie übersteht ihr neues Organ, die Lunge, diese extremen Behandlungen? Die erste Untersuchung nach der Injektion der T-Zellen bringt noch nicht den Durchbruch: aber immerhin, das Lymphom ist kleiner geworden. Sarah Schott hofft weiter: "Wie befreiend wäre es zu wissen, dass man dem Tod mal wieder davongelaufen ist".
(SWR)
Film einer Reihe:
Cast & Crew

Sarahs Kampf gegen den Krebs Streams

  • Sarahs Kampf gegen den Krebs - Neue Therapie - neues Leben?
    45 min.
  • Sarahs Kampf gegen den Krebs - Neue Therapie - neues Leben? | SWR Doku
    45 min.

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Mukoviszidose-Patientin Sarah Schott  während ihrer Chemotherapie. Sie hat bösartigen Lymphdrüsenkrebs. (2020).
    Mukoviszidose-Patientin Sarah Schott  während ihrer Chemotherapie. Sie hat bösartigen Lymphdrüsenkrebs. (2020).
    Bild: © SWR
  • Sarah Schott strahlt. Sie hat gerade ihre 6 Chemotherapie hinter sich. (2020)
    Sarah Schott strahlt. Sie hat gerade ihre 6 Chemotherapie hinter sich. (2020)
    Bild: © SWR
  • Mukoviszidose-Patientin Sarah Schott während ihrer Chemotherapie in der Uniklinik Gießen. Sie hat bösartigen Lymphdrüsenkrebs. (2020).
    Mukoviszidose-Patientin Sarah Schott während ihrer Chemotherapie in der Uniklinik Gießen. Sie hat bösartigen Lymphdrüsenkrebs. (2020).
    Bild: © SWR

Ähnliche Spielfilme