Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
14

Schwarzer Schmetterling

(Papillon noir)F, 2008
Schwarzer Schmetterling
Bild: BR Fernsehen
  • 14 Fans 
  • Wertung0 33086noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 23.05.2009 (MDR)
Spielfilm Frankreich 2008 Südostfrankreich. Erneut ist am helllichten Tag eine Frau verschwunden, die vierte in kurzer Zeit. Lautlos schlägt der Täter zu, es gibt weder von ihm noch den Opfern eine Spur. An einer Raststätte in Tatortnähe trifft Jack, der sich als Vagabund ausgibt, auf den Drehbuchautor Richard, der ihn in sein abgelegenes Haus einlädt. Schnell kommt es zwischen beiden zu Spannungen - der Vagabund ernennt sich zu Richards Agenten, der wiederum befürchtet, dass Jack ein Mörder ist. Eine Familie picknickt im Wald. Plötzlich ist die Frau verschwunden, nur einen Schuh finden ihr Mann und der kleine Sohn. Wenig später in einer Raststätte nahe des Tatortes: Während sich der Schriftsteller und Drehbuchautor Richard Poznac (Stéphane Freiss) mit der Maklerin Laura (Hélene de Fougerolles) trifft, verkünden die TV-Nachrichten, dass es sich bei der verschwundenen Frau um mindestens das vierte Opfer handelt. Die Experten streiten sich, ob ein Serienmörder unterwegs ist. Richard wird von einem LKW-Fahrer beschimpft und tätlich angegriffen. Einer der Gäste, ein imposanter, vollbärtiger Mann, hilft ihm aus der Klemme. Auf der Heimfahrt trifft Richard wieder auf seinen Beschützer und nimmt ihn im Auto mit. Er stellt sich als Jack (Eric Cantona) vor, er sei "wie ein Schmetterling", der durch die Gegend streife und nie länger als drei Tage an einem Ort bliebe. Richard lädt ihn in sein abgelegenes Haus ein. Wie sich herausstellt, ist Jack ein Filmliebhaber und begeistert von Richards Profession. Da der gerade unter einer Schreibhemmung leidet und viel zu viel trinkt, will Jack ihm beides austreiben. Er erklärt sich zu Richards Agenten, aber schnell eskaliert die Spannung zwischen den ungleichen Männern. Als ein Polizist Richard nach einer verschwundenen Paketausträgerin befragt, ist Richard überzeugt, einen Mörder im Haus zu haben. Wenig später spitzt sich die Situation noch einmal extrem zu: Laura, die Maklerin, kommt vorbei. Richard erklärt ihr, dass Jack ein äußerst brutaler Mörder sei. Mittlerweile berichtet das Fernsehen schon von sieben Morden. Die beiden versuchen, Jack, der inzwischen Lauras Auto im Weiher versenkt hat, auszutricksen und zu fliehen. Das misslingt. Als kurz darauf ein Lieferwagen vorfährt, erschießt Jack den Fahrer und droht Richard, auch ihn zu töten. Richard bekommt es vollends mit der Angst zu tun und ruft die Polizei. Als er dann Lauras Leiche in der Küche entdeckt und Jack sich verabschieden will, holt Richard sein Gewehr aus dem Versteck. Er schießt auf Jack, doch etwas geht nicht mit rechten Dingen zu: Jack lebt und auch Laura steht wieder von den Toten auf... Ein außergewöhnlicher Thriller, der mit einer überaus überraschenden Wendung aufwartet! Kammerspielartig inszeniert, hält er seine Spannung von der ersten bis zur letzten Minute. Dazu tragen neben der originellen Geschichte die außergewöhnlichen Schauspieler bei. Neben Stéphane Freiss und Hélene de Fougerolles ist es die besondere Ausstrahlung von Eric Cantona, dem einstigen französischen Fußballspieler, der vor allem mit Leeds United und Manchester United zum Superstar und Publikumsliebling aufstieg.
(mdr)
Rubrik: Thriller

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme