Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
13

Steinschlag

CH, 2005

SRF/Klaus Rósza
  • 13 Fans jüngerälter
  • Wertung0 20624noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Kaum aus Amerika in ihr Heimatdorf mitten in der herrlichen Bergwelt zurückgekehrt, wird die junge Bergführerin Andrea Stamm zu einem Rettungseinsatz gerufen. Der sie begleitende Arzt kann nur noch den Tod der Verunfallten feststellen. Offensichtlich wurde die Frau von einem Steinschlag getroffen. Das ganze Dorf trauert um die Gattin des Bauunternehmers Werner Baumberger. Nur Andreas Vater Robert Stamm glaubt nicht daran. Der ehemalige Polizeifahnder wurde gegen seinen Willen in Frühpension geschickt. Er ist überzeugt, dass Baumberger seine Frau umgebracht hat.
Als Robert Stamm wegen eines schweren Herzinfarktes notfallmässig ins Spital eingeliefert wird, beginnt sich das angespannte Vater-Tochter-Verhältnis zu lockern. Andrea schenkt dem Verdacht ihres Vaters langsam Glauben und fängt selbst an nachzuforschen. Wie eine Kriminalistin versucht sie dem wahren Unfallhergang auf die Spur zu kommen und erlebt, wie man sich dabei unbeliebt macht. Ihr wird plötzlich klar, dass die Frühpensionierung ihres Vaters mit Baumberger zu tun hat, weil der Polizist den dubiosen Geschäften des mächtigen Bauunternehmers auf die Schliche gekommen ist.
Die so friedlich scheinende Dorfgemeinschaft beginnt, sich gegen die ehrgeizige Polizistentocher zu verschwören. Andrea Stamm erhält anonyme Anrufe, wird bedroht und bekommt als Bergführerin kaum noch Aufträge. Während sie selbst unglücklich verliebt ist, erfährt Andrea, dass ihr Vater ein Verhältnis mit einer Frau in ihrem Alter hat. Mit diesen persönlichen Problemen beschäftigt, merkt sie nicht, dass sie bei einer weiteren Bergungsaktion in eine tödliche Falle gelockt wird. Während seine Tochter oben am Fels ums Überleben kämpft, bringt Robert Stamm unten im Tal die Wahrheit ans Licht.
Der im Berner Oberland gedrehte Fernsehfilm von Judith Kennel basiert auf dem Roman von Emil Zopfi. Sandra Utzinger spielt die Kletterszenen der Andrea Stamm meisterhaft und Mathias Gnädinger überzeugt in der Rolle des eigenbrötlerischen Vaters.
(SRF)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme