Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
131

Still Alice

Mein Leben ohne gestern(Still Alice) USA, 2014

ORF
  • Platz 2272131 Fans
  • Wertung5 45064.50Stimmen: 6eigene: -

Filminfos

Originalpremiere: 08.09.2014
05.03.2015
Deutsche TV-Premiere: 20.02.2016 (Sky Cinema)
Bereits mit Anfang 50 wird bei der Professorin Alice Howland Alzheimer diagnostiziert. Ab da muss sie sich den Veränderungen stellen, die die fortschreitende Krankheit mit sich bringt. Für Alice ist es, als bräche der Boden unter ihren Füßen weg. Zunächst fehlen ihr die Worte, am Ende erkennt sie ihre Tochter nicht mehr. Alice Howland (Julianne Moore) ist eine renommierte Linguistik-Professorin an der New Yorker Columbia Universität. Sie führt eine glückliche Ehe mit ihrem Mann John (Alec Baldwin), einem Arzt, und hat drei erwachsene Kinder.
Als Alice merkt, dass ihr Gedächtnis nachlässt, sucht sie einen Spezialisten auf. Aufgrund von Tests und Untersuchungen wird bei ihr eine erblich bedingte frühe Alzheimer-Erkrankung diagnostiziert. Einige Zeit später muss Alice ihre Professur aufgeben. Die anspruchsvolle Arbeit mit den Vorlesungen stellt eine zu hohe Belastung dar. Es gab Beschwerden der Studenten über Alices fahrigen Stil. Auch die Familie, insbesondere John, sieht sich zunehmend mit der schnell fortschreitenden Erkrankung konfrontiert, die auch einen gewissen Grad an körperlichem Verfall nach sich zieht.
Zwar erlebt Alice auch immer wieder Glücksmomente wie den hoch gelobten Vortrag über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Krankheit vor der amerikanischen Alzheimer-Gesellschaft, ebenso wie die Geburt ihrer beiden Enkelkinder, als Tochter Anna (Kate Bosworth) Zwillinge zur Welt bringt. Oder die Bühnenauftritte von Tochter Lydia (Kristen Stewart), die in Los Angeles lebt. Ihr Handy wird für Alice zu einem wichtigen Begleiter. Als sie es eines Nachts nicht mehr finden kann, erleidet sie eine Panikattacke. Auch der am Anfang der Erkrankung sorgfältig geplante Suizid scheitert, weil sie sich nicht mehr erinnern kann, wo sie die Tabletten deponiert hat. Alice kann dem Verlust ihrer kognitiven Fähigkeiten und Erinnerungen nicht entkommen.
(ZDF)
Cast & Crew

Still Alice Streams

    kompakte Ansicht
    • Deutsch576pab € 2,99*
    • Deutsch1080pab € 7,99*
    • Prime Video Channels
      Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch576pab € 7,99*
    • Deutsch720pab € 3,99*
    • Deutsch720pab € 9,99*
    • ab € 2,99*
    • Deutsch1080pab € 3,99
    • Deutsch1080pab € 9,99
    • Deutsch1080pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 7,99
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch720pab € 7,99
    • Deutsch576pab € 2,99
    • Deutsch576pab € 7,99
    • Deutsch576pab € 2,99
    • Deutsch576pab € 7,99
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 7,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Still Alice-Fans mögen auch