Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Unbekanntes Karelien

D, 2020

  • 4 Fans jüngerälter
  • Wertung0 126512noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 07.11.2020 (arte)
Wälder und Zehntausende Seen - das ist Karelien im Nordosten Europas. Ein Teil gehört zu Finnland, der größere zu Russland. Die Mehrheit der Bewohner sind Russen, die Sprache ist Russisch. Nur noch wenige Tausend sprechen Karelisch als Muttersprache, alte karelische Dörfer verfallen, das Vergessen der Bräuche scheint unaufhaltsam. Doch es gibt auch sie: Karelier, die sich dafür einsetzen, dass ihre Sprache und Kultur nicht in Vergessenheit geraten. Wälder und über 60 000 Seen - das ist Karelien, ein Landstrich im Nordosten Europas.
Ein Teil gehört zu Finnland, der größere jedoch als Republik Karelien zu Russland. Allerdings definieren sich nur noch sieben Prozent der Bewohner Kareliens als Karelier und gehören damit zu einem der finno-ugrischen Urvölker Europas. Die große Mehrheit sind Russen, Amts- und Alltagssprache ist Russisch. Viele Karelier sorgen sich um den Fortbestand ihrer Kultur und Sprache und versuchen, sie lebendig zu halten. So wünscht sich der Förster Wiglijew nichts sehnlicher, als dass auch sein Sohn die karelische Natur, das Jagen und Angeln sowie das ländliche Dorfleben schätzen lernt. Denn Karelien hat mit massiver Landflucht zu kämpfen.
Vor allem die Jugend zieht weg - nach St. Petersburg oder ins nahe Finnland. Zahlreiche Dörfer stehen leer und verfallen. Nadjeschda und Igor Kalmykow haben es sich deshalb zur Lebensaufgabe gemacht, ihr Dorf Kinerma in seiner ursprünglichen Bausubstanz zu bewahren. Eigenhändig restauriert Igor die rund 250 Jahre alten Holzhäuser. Das Geld für die Baumaterialien verdienen die Kalmykows mit Touristen, denen sie nicht nur das Dorf, sondern auch traditionelle karelische Backkunst näherbringen.
Wie die karelischen Dörfer ist auch die karelische Sprache im Aussterben begriffen. Natalia Antonowa würde diesen Prozess gern aufhalten. Sie gehört zu den verbliebenen paar Tausend, die Karelisch als Muttersprache sprechen, und ist Mitbegründerin eines Vereins, der einen der wenigen rein karelischsprachigen Kindergärten in der Republik betreibt.
(3sat)
Cast & Crew

Unbekanntes Karelien Streams

  • Unbekanntes Karelien
    43 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Unbekanntes Karelien
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 09.05.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Die Kapelle des Dorfes ist 261 Jahre alt und Kinermas Schmuckstück. Ihre Restaurierung gelang Ende der 1990er mit Spenden aus dem benachbarten Finnland.
    Die Kapelle des Dorfes ist 261 Jahre alt und Kinermas Schmuckstück. Ihre Restaurierung gelang Ende der 1990er mit Spenden aus dem benachbarten Finnland.
    Bild: © Katrin Molnár / © Katrin Molnár
  • Alexander Frolow ist einer der wenigen, die Kantelen noch von Hand bauen können. In letzter Zeit erlebt das Instrument eine regelrechte Renaissance – sogar bei der karelischen Jugend.
    Alexander Frolow ist einer der wenigen, die Kantelen noch von Hand bauen können. In letzter Zeit erlebt das Instrument eine regelrechte Renaissance – sogar bei der karelischen Jugend.
    Bild: © Katrin Molnár / © Katrin Molnár
  • Im „Haus der karelischen Sprache“ wird einer der wenigen rein karelischsprachigen Kindergärten der Republik betrieben.
    Im „Haus der karelischen Sprache“ wird einer der wenigen rein karelischsprachigen Kindergärten der Republik betrieben.
    Bild: © Katrin Molnár / © Katrin Molnár

Ähnliche Spielfilme