Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Wetlands, die Erbschaft von Luc Hoffmann

(Wetlands - l'héritage de Luc Hoffmann) F, 2019

  • 4 Fans jüngerälter
  • Wertung0 129563noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 08.03.2021 (3sat)
Der Erhalt der Feuchtgebiete war die Mission des Schweizers Luc Hoffmann (1923-2016). Sei es am Neusiedler See, in der ungarischen Puszta, in der Camargue oder an der Küste Mauretaniens. Der Unternehmer, Ornithologe und Wissenschaftler setzte sich unermüdlich für die Natur ein. Zusammen mit Peter Scott, dem Sohn des berühmten Polarforschers Robert Falcon Scott, und Max Nicholson rief Lukas Hoffmann 1961 den "World Wildlife Fund" (WWF) ins Leben. Der Sprössling der Basler Pharmakonzerns Roche war der erste, der in den 1950er-Jahren Studien einleitete, um die Bedeutung von Feuchtgebieten nachzuweisen. Er entdeckte, dass diese Biotope die weltweit produktivsten Reservoirs an biologischer Vielfalt sind und für das menschliche Überleben auf der Erde unverzichtbar.
(3sat)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.05.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Der 2016 verstorbene Ornithologe und Mitbegründer des WWF Luc Hoffmann nutzte sein Vermögen (Hoffmann-La Roche), um weltweit Projekte zur Erhaltung von Feuchtgebieten zu finanzieren, die für die biologische Vielfalt notwendig sind. Seine Auffassungen entwickelten sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer globalen Vision, die menschliche Tätigkeiten in die biologische Vielfalt einbezieht.
    Der 2016 verstorbene Ornithologe und Mitbegründer des WWF Luc Hoffmann nutzte sein Vermögen (Hoffmann-La Roche), um weltweit Projekte zur Erhaltung von Feuchtgebieten zu finanzieren, die für die biologische Vielfalt notwendig sind. Seine Auffassungen entwickelten sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer globalen Vision, die menschliche Tätigkeiten in die biologische Vielfalt einbezieht.
    Bild: © ZDF und SRF
  • Der 2016 verstorbene Ornithologe und Mitbegründer des WWF Luc Hoffmann nutzte sein Vermögen (Hoffmann-La Roche), um weltweit Projekte zur Erhaltung von Feuchtgebieten zu finanzieren, die für die biologische Vielfalt notwendig sind. Seine Auffassungen entwickelten sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer globalen Vision, die menschliche Tätigkeiten in die biologische Vielfalt einbezieht.
    Der 2016 verstorbene Ornithologe und Mitbegründer des WWF Luc Hoffmann nutzte sein Vermögen (Hoffmann-La Roche), um weltweit Projekte zur Erhaltung von Feuchtgebieten zu finanzieren, die für die biologische Vielfalt notwendig sind. Seine Auffassungen entwickelten sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer globalen Vision, die menschliche Tätigkeiten in die biologische Vielfalt einbezieht.
    Bild: © ZDF und SRF
  • Der 2016 verstorbene Ornithologe und Mitbegründer des WWF Luc Hoffmann nutzte sein Vermögen (Hoffmann-La Roche), um weltweit Projekte zur Erhaltung von Feuchtgebieten zu finanzieren, die für die biologische Vielfalt notwendig sind. Seine Auffassungen entwickelten sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer globalen Vision, die menschliche Tätigkeiten in die biologische Vielfalt einbezieht.
    Der 2016 verstorbene Ornithologe und Mitbegründer des WWF Luc Hoffmann nutzte sein Vermögen (Hoffmann-La Roche), um weltweit Projekte zur Erhaltung von Feuchtgebieten zu finanzieren, die für die biologische Vielfalt notwendig sind. Seine Auffassungen entwickelten sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer globalen Vision, die menschliche Tätigkeiten in die biologische Vielfalt einbezieht.
    Bild: © ZDF und SRF

Ähnliche Spielfilme