Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Zwölf Winter

(12 Winter)D, 2009
Zwölf Winter
Bild: WDR
  • 19 Fans 
  • Wertung0 36873noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 01.05.2009 (arte)
Ende 1985 sitzt in der JVA Rheinbach der verurteilte Bankräuber Mike Roth (Jürgen Vogel) ein. Vor ihm liegt noch eine Haftstrafe von gut fünf Jahren. Dass seine Freundin Katrin (Elisabeth Baulitz) bei einem Besuch mit ihm Schluss macht, trifft ihn hart. Aufgefangen wird Mike von seinen Knastkollegen Alex Greif (Thomas Darchinger) und Klaus Starck (Axel Prahl), mit denen ihn schon bald eine echte Männerfreundschaft verbindet. Roth muss noch eine Zeit lang einsitzen, während Greif und Starck bereits draußen wieder ihrer kriminellen Laufbahn nachgehen. 1990 kommt auch für Mike Roth der Tag der Entlassung. Zurück in der Freiheit, trifft er den untergetauchten Klaus Starck, der zusammen mit Alex Greif unter die Bankräuber gegangen ist. Er schließt sich Starck und Greif an. Der erste Überfall zu dritt läuft wie am Schnürchen, doch als sie den zweiten Coup planen, eröffnet ihnen Alex, dass er an Krebs erkrankt ist und aussteigen muss. Für Mike Roth und Klaus Starck steht schnell fest, dass sie auch allein weitermachen werden, allerdings müssen sie ihre Strategie ändern: Sie planen, ihre Überfälle ausschließlich in den Wintermonaten durchzuführen. So können sie weitestgehend im Schutz der Dunkelheit agieren und untertauchen. Und nur kleinere Banken und Sparkassen stehen auf ihrer Liste, die sich in der Nähe von Waldgebieten befinden. Das restliche Jahr wollen Roth und Stark nutzen, die Banken und möglichen Fluchtwege bis ins kleinste Detail auszuspähen. Darüber hinaus verordnet Mike Roth sich und seinem Kumpanen eine radikale Verjüngungskur durch ein straffes Sportprogramm. So wollen sie die Polizei bei der Tätersuche auf eine falsche Fährte locken. Mehrere Fluchtfahrzeuge und professionell gefälschte Nummernschilder sowie ein stattliches Waffenarsenal sind weitere Bestandteile der perfekten Vorbereitung. Dass sich die präzise Vorbereitung gelohnt hat, zeigt sich bereits beim ersten Überfall des Duos. Alles läuft genau nach Plan. Schwer bewaffnet und hinter Rambo- und Clinton-Masken verborgen, räumt das Duo in den folgenden Wintern systematisch eine Bank nach der anderen aus. Stellt sich ihnen jemand in den Weg, reagieren die beiden zwar mit unnachgiebiger Härte, verlieren aber niemals die Kontrolle über sich und die Situation. Mit dieser Methode machen Roth und Starck über elf Jahre lang jeden Winter fette Beute. Während Klaus Starck sein Geld zusammenhält und von einer sorgenfreien Zukunft im fernen Marokko träumt, wirft Mike Roth die Kohle mit vollen Händen zum Fenster raus. Frauen, Autos, Luxushotels - Mike Roth will von allem viel und nichts ist ihm zu teuer. Als Starck ans Aufhören denkt und sich zur Ruhe setzen will, steht Mike Roth mit leeren Händen da und drängt darauf, weiter zu machen. Dabei wissen die beiden, dass sich die Zeiten geändert haben. Aus der Zeitung erfahren sie, dass die Polizei zwischenzeitlich mit der "EK Winter" eine Sonderkommission gegründet hat, die sich ausschließlich mit der Aufklärung der Bankraubserie beschäftigt. Während die Kommissare Prothmann (Wotan Wilke Möhring) und Geugis (Matthias Koeberlin) akribische Arbeit leisten, alte Spuren neu aufrollen und Stück für Stück die Querverbindungen zwischen den möglichen Tätern herstellen, geraten Roth und Starck zunehmend unter Druck.
(ARD)
Rubrik: Gangsterfilm

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme