Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Amazon bestellt Kinderserien "Pete the Cat" und "Costume Quest"

14.02.2017, 13.50 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Sänger Elvis Costello und Diana Krall sprechen Katzeneltern
Das Amazon Prime Video-Angebot
Bild: Amazon
Amazon bestellt Kinderserien "Pete the Cat" und "Costume Quest"/Bild: Amazon

Amazon hat für seinen Service Amazon Prime zwei neue, animierte Kinderserien in Auftrag gegeben: "Pete the Cat" und "Costume Quest". Beide Formate sollen 2018 veröffentlicht werden.

"Pete the Cat" richtet sich an Kinder im Vorschulalter. Zunächst 14 Folgen basieren auf den mehr als 30 Büchern, die James Dean als Autor und Illustrator schuf. Pete ist, wie der Name schon sagt, eine junge Katze und gewährt Einblicke in sein "groovy" Leben und dient dabei den jungen Zuschauern als Vorbild. Für die Sprechrolllen als Petes Eltern wurden die Sänger Elvis Costello und Diana Krall engagiert. Alcon Television Group und Appian Way stellen das Format her.

"Costume Quest" richtet sich an Zuschauer zwischen sechs und elf Jahren. Nach Vorlage eines Computerspiels nutzen vier Kinder wechselnde, ihnen Kräfte verleihende Kostüme, um die dunklen Mächte zu bekämpfen, die in den Schatten ihrer kleinen Heimatstadt Auburn Pines lauern. Frederator Studios stellt das Format her, Will McRobb übernimmt die Gestaltung der Handlung.

Auch bei der Bestellung dieser Kinderserien hat Amazon Prime von seinem anfänglich gepushten Pilot-Prozess abgesehen, wo vor der Serienbestellung die Zuschauer ihre Meinung zu einer Auftaktfolge abgeben konnten.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare