Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Weitere Folgen des mit Intrigen gespickten Ärztedramas
"Atlanta Medical": Der Hauptcast in der dritten Staffel
FOX
"Atlanta Medical": ProSieben zeigt nahtlos dritte Staffel/FOX

In den USA können sich die Ärzte von  "Atlanta Medical" aktuell über die Verlängerung für eine vierte Staffel freuen. ProSieben beglückt die deutschen Zuschauer unterdessen erst einmal mit neuen Folgen aus Staffel drei. Diese wird ab dem 10. Juni direkt im Anschluss an das zweite Jahr ausgestrahlt, wie der Sender am heutigen Donnerstag bestätigte. Der Sendeplatz bleibt für die Serie mit Matt Czuchry und Emily VanCamp gleich: immer mittwochs um 21.15 Uhr.

Die dritte Staffel beginnt für Conrad Hawkins (Czuchry) und seine Kollegen mit zahlreichen Veränderungen. Das Chastain Hospital wird von dem Konzern Red Rock Mountain Medical übernommen. Zugleich entsteht ein neuer Flügel für Neurochirurgie. Bei den Bauarbeiten kommt es allerdings zu einer Gasexplosion. Bei dieser wird auch Conrad schwer verletzt, als er versucht, den achtjährigen Jonah und seine Freundin Annie zu retten. Nicht nur Annies Brustverletzungen könnten für sie lebensgefährlich werden.

Unterdessen versucht sich Mina (Shaunette Renée Wilson) um Nic (VanCamp) zu kümmern, die ihre Schwester Jessie nach einer Nierentransplantation verloren hat. Gemeinsam mit Mina möchte sie endlich in angemessener Form von Jessie Abschied nehmen.

Die dritte Staffel von "The Resident" umfasst insgesamt 20 Folgen, drei weniger als das Vorjahr. Auch die mit Intrigen gespickte Ärzteserie war vom allgemeinen Produktionsstopp in Hollywood aufgrund der Corona-Pandemie betroffen. So wird die nun bestellte vierte Staffel voraussichtlich auch erst im Winter oder Frühjahr 2021 bei FOX auf Sendung gehen (TV Wunschliste berichtete). Die Verlängerung überrascht kaum, schließlich ist das Format vor allem auch bei jüngeren Zuschauern eine der erfolgreichsten fiktionalen Serien des Networks.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Nicole- schrieb am 23.05.2020, 00.30 Uhr:
    Bin gespannt ob Pro 7 die durchlaufen wird
  • User_766212 schrieb am 21.05.2020, 17.16 Uhr:
    Der Sender war bis heute nicht in der Lage mir per Mail bekannt zu geben, wann die Folgen 19+20 der 2.Staffel gesendet wurden. Die angegebenen Zeiten haben in keiner Programmbekanntgabe gestimmt, da ist jeweils eine Einrichtungssendung (?) gelaufen und auch später war ein anderes Programm. Zum Glück kann ich die beiden Folgen in Kürze auf ORF 1 sehen, aber es ist einfach eine Frechheit, wie die Zuseher verarxxx werden.
  • Bernd_Redakteur schrieb am 21.05.2020, 16.17 Uhr:
    Meine persönliche Meinung: Gerade heute hat ProSieben getwittert: "Gelungene Operation. #GreysAnatomy überzeugt am Serien-Mittwoch mit sehr guten 12 Prozent Marktanteil (14-49). Danach sind unsere Quoten leider eher so richtig mau." (-> Atlanta Medical hatte einen Marktanteil von 6,3 Prozent bei den Jungen). Ich bleibe daher skeptisch, ob die dritte Staffel von Atlanta Medical da wirklich kommt (momentan ist das aber halt der aktuelle Stand der Programmankündigung, die aber glaube ich schon geschmiedet wurde, bevor die erste neue Folge von AM ausgestrahlt wurde).

    Zweiter Punkt: In den USA läuft Grey's ja teilweise zusammen mit Station 19/Seattle Firefightere, die Handlungen beider Serien sind irgendwie parallel und beeinflussen sich auch ohne "große" Crossover wohl ständig. Die Premiere der dritten Staffel von Station 19 wurde im Doppelpack mit der 10. Folge der 16. Staffel von Grey's gezeigt. Ich denke, ProSieben kommt da nicht herum, das auch irgendwie zusammen - zumindest am selben Abend - zu zeigen.
  • stom_hunter21! schrieb am 21.05.2020, 12.08 Uhr:
    also wenn meine berechnungen stimmen und alle folgen von grey gezeigt werden dürfte bis folge 15/16 (atlanta) durchlaufen und staffel 3 hat nur 20 folgen daher könnte ich mir diesmal vorstellen das man es diesmal auch zu ende bringt....


    Bin positiv überrascht über die  meldug hätte nicht gedacht das p7 direkt weiter macht mit stafel 3 (dann hoffen wir mal das  beste) :)
  • Fernsehschauer schrieb am 21.05.2020, 10.55 Uhr:
    Vielleicht wird man auch die komplette Staffel am Stück zeigen, wer weiß... 
  • serieone schrieb am 21.05.2020, 10.23 Uhr:
    So wie ich ProSieben kenne, kommen 5 Folgen von Staffel 3 und dann wird es wieder eine Pause geben. Spätestens wenn Grey in Pause geht.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds