Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Folgen der Animationscomedy starten demnächst
"Close Enough"
WarnerMedia
"Close Enough": Warner TV Comedy bringt dritte Staffel nach Deutschland/WarnerMedia

Warner TV Comedy bringt die dritte Staffel von  "Close Enough" nach Deutschland. Der Pay-TV-Sender zeigt die neuen Folgen der animierten Serie ab dem 29. Juni immer mittwochs um 22.15 Uhr. Auf dem gleichen Sendeplatz läuft aktuell noch einmal die zweite Staffel als Wiederholung.

"Close Enough" stammt von J.G. Quintel, Schöpfer der preisgekrönten Cartoon-Network-Serie  "Regular Show - Völlig abgedreht", und richtet sich an ein erwachsenes Publikum. Im Zentrum der Animationscomedy steht das Ehepaar Josh Singleton und Emily Ramirez - obwohl sie auf die Dreißig zugehen und die fünfjährige Tochter Candice Ramirez-Singleton haben, sind sie noch nicht so recht im Ernst des Lebens angekommen. Zum Umfeld des Ehepaares gehören Bridgette, die mit Emily in einer Band spielt, und deren Ex-Mann Alex, der Joshs bester Freund ist.

In den USA ist die dritte Staffel beim Streaming-Anbieter HBO Max bereits im April gestartet. In Deutschland stehen die ersten beiden Staffeln zudem bei Netflix zur Verfügung.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare