Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Coppers": ZDFneo zeigt neue belgische Krimiserie

18.07.2016, 15.44 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Hilde de Baerdemaeker als Kommissarin mit dunklem Geheimnis
"Coppers": Das Team um Liese Meerhout (Hilde de Baerdemaeker, 2. v.l.)
Bild: ZDF/Sofie Silbermann
"Coppers": ZDFneo zeigt neue belgische Krimiserie/Bild: ZDF/Sofie Silbermann

ZDFneo erweitert sein Spektrum an internationalen Krimiserien um einen Neuzugang aus Belgien: Ab dem 31. August ist immer mittwochs um 23.10 Uhr die 13-teilige Serie "Coppers" in Doppelfolgen zu sehen. Im Mittelpunkt stehen die Einsätze der Antwerpener Mordkommission unter der Leitung von Liese Meerhout (Hilde de Baerdemaeker), die im Streben nach Gerechtigkeit auch bereit ist, Grenzen zu überschreiten.

Doch sie verbirgt auch selbst ein schwerwiegendes Geheimnis und wird von einem anonymen Täter erpresst, der ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Vergangenheit für seine Zwecke nutzen will. Auch ihre geheim gehaltene Liebesbeziehung zu einer Frau, droht öffentlich zu werden. Liese Meerhout ist eigentlich sehr empfindsam, jedoch selten in der Lage, ihre Gefühle zu zeigen und wirkt distanziert. Ihre Team-Kollegin, Kriminalkommissarin Sofie Jacobs (Lotte Pinoy), interpretiert dies als Arroganz und Ablehnung. Die mysteriöse Mordkommissarin lebt alleine in einem abgelegenen Haus im Wald und spielt in ihrer Freizeit Schlagzeug - bezeichnenderweise solo und nicht in einer Band.

Jede Folge von "Coppers" erzählt einen in sich abgeschlossen Fall, dessen Ermittlungen in unterschiedliche Milieus führen. Doch das Geheimnis von Liese und die Bedrohung durch ihren unbekannten Erpresser ziehen sich durch die Folgen. Es entwickelt sich ein dramatischer Wettlauf um Leben und Tod.

In weiteren Rollen sind Bert Verbeke, Luk Wyns, Joris Hessels und Abigail Abraham zu sehen. "Coppers" basiert auf der Romanreihe von Toni Coppers, der auch am Drehbuch zur Serienumsetzung mitschrieb. Inszeniert wurde die Serie von Maarten Moerkerke und Jeroen Dumoulein. Die erste Staffel lief im Frühjahr dieses Jahres in Belgien.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 18.07.2016, 17.39 Uhr:
    Sentinel2003Mein Gott, zdf_neo wird ja immer besser...