Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Defending Jacob": Michelle Dockery als Ehefrau von "Captain America" in Romanadaption

21.03.2019, 15.00 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Eltern kämpfen gegen Mordvorwurf gegen ihren Teenager-Sohn
Michelle Dockery in "Downton Abbey"
Bild: Universal Studios
"Defending Jacob": Michelle Dockery als Ehefrau von "Captain America" in Romanadaption/Bild: Universal Studios

Die mit "Downton Abbey" bekannt gewordene Darstellerin Michelle Dockery wird in ihrer nächsten Serienrolle neben Chris Evans ("Captain America: The First Avenger") zu sehen sein: Die beiden spielen in der für Apples Streaming-Dienst hergestellten Miniserie "Defending Jacob" die Eltern eines 14-Jährigen, dem ein Mord vorgeworfen wird. Der wird von Jaeden Martell ("Es") gespielt.

Die Miniserie basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Landay. Der Thriller handelt von dem Anwalt Andy Barber (Evans). Dessen 14-jähriger Sohn Jacob (Martell) wird des Mordes angeklagt. Die Anschuldigungen werfen Andys bisheriges Familienleben mit Ehefrau Laurie (Dockery) komplett aus der Bahn und letztendlich muss er sich auch fragen, wie gut er seinen Sohn eigentlich kennt.

Die Serienadaption wird von Mark Bomback entwickelt, der zuvor für die Drehbücher der "Planet der Affen"-Trilogie verantwortlich zeichnete.

Es wird allgemein erwartet, dass Apple nach langem Vorlauf bei einer für Montag angesetzten Veranstaltung (TV Wunschliste berichtete) endlich Details zum Start seines Streaming-Dienstes veröffentlicht.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare