Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update "Die Kaiserin": Finaler Trailer von Netflix zur "Sisi"-Serie

von Bernd Krannich in News national
(22.09.2022, 10.14 Uhr/ursprünglich erschienen am 17.08.2022)
Die junge Kaiserin gegen die Widerstände am Hof
Allein gegen die Welt: Elisabeth (Devrim Lingnau) und Franz (Philip Froissant) in "Die Kaiserin"
Netflix
"Die Kaiserin": Finaler Trailer von Netflix zur "Sisi"-Serie/Netflix

Am 29. September veröffentlicht Netflix seine Serie  "Die Kaiserin" (international als "The Empress"). In zunächst sechs Episoden wird das Leben der jungen österreichischen Kaiserin Elisabeth, genannt Sisi, aufgearbeitet.

In der Serie soll gezeigt werden, wie die Liebe der ikonischen Kaiserin Elisabeth (Devrim Lingnau) zu Franz (Philip Froissant) ihren Anfang nahm. Gezeigt wird das Leben der jungen Elisabeth, die ihren Platz zwischen Tradition und Selbstbestimmung finden muss, während Franz als noch unerfahrener Herrscher alles versucht, um sein Reich vor einem Krieg zu bewahren.

ZUVOR: Netflix hatte einen Teaser-Trailer zur Serie veröffentlicht

Nachdem sich die rebellische Elisabeth aus Bayern und Franz kennen- und lieben lernen, bringt die rauschhafte Liebe des jungen Paares das Machtgefüge der Herrscherfamilie in Wien völlig durcheinander. Die beiden geben sich das Jawort, doch anschließend muss sich die junge Kaiserin nicht nur in einer für sie fremden Welt orientieren, sondern sich etwa auch gegen ihre Schwiegermutter Sophie (Melika Foroutan) durchsetzen, die bis dahin mächtigsten Frau am Wiener Hof.

In weiteren Rollen sind Elisa Schlott als Elisabeths ältere Schwester Helene, Jördis Triebel als Elisabeths Mutter Ludovika, Johannes Nussbaum als Franz' jüngerer Bruder Maximilian und Almila Bagriacik als Hofdame Leontine von Apafi zu sehen.

Showrunnerin und Head-Autorin ist Katharina Eyssen, die für Netflix bereits die Weihnachts-Miniserie  "Zeit der Geheimnisse" geschrieben hat. Hergestellt wurde "Die Kaiserin" von der Sommerhaus Serien GmbH.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare