Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Europa-Offensive: Pay-TV-Sender Sony kündigt fünf neue Serien an

04.06.2014, 16.22 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
Importe aus Frankreich, Belgien und UK starten im August
Bild: SONY
Europa-Offensive: Pay-TV-Sender Sony kündigt fünf neue Serien an/Bild: SONY

Der Pay-TV-Kanal Sony Entertainment TV kündigt für den August gleich fünf neue Serien aus dem europäischen Ausland an: aus Frankreich stammen das Weltkriegs-Drama "Un village français" und die Polit-Serie "Spin", aus Belgien kommt die schwarzhumorige Crime-Serie "Clan" und aus Großbritannien die Miniserie "The Great Train Robbery" und das Historiendrama "The Bletchley Circle".

Von "Un village français" wurden auf dem Sender France 3 bereits fünf Staffeln ausgestrahlt. Zwei weitere sind fest eingeplant. Staffel 1 spielt im Jahr 1940 und schildert das Leben der Dorfbewohner im fiktiven Grenzort Villeneuve, der von den Deutschen besetzt ist. Zu den Hauptdarstellern zählt Audrey Fleurot ("Ziemlich beste Freunde").

In der Politserie "Spin" (Originaltitel: "Les Hommes de l'Ombre") kommt es nach dem Tod des Präsidenten zu einem politischen Machtkampf um das höchste Amt des Landes - Intrigen und Verrat eingeschlossen. Mit den Kinoschauspielern Nathalie Baye, Grégory Fitoussi und Bruno Wolkowitch ist die Serie prominent besetzt. Die sechsteilige erste Staffel wurde 2012 auf France 2 ausgestrahlt. Weitere Folgen sind in Vorbereitung.

In der Crime-Comedy "Clan" geht es um fünf Schwestern, die seit dem frühen Tod ihrer Eltern eng verbunden sind. Nachdem die fünfte Schwester heiratet, droht das enge Verhältnis auseinanderzubrechen. Um ihren Schwager aus dem Weg zu räumen, planen die vier älteren Schwestern den perfekten Mord. Die zehnteilige erste Staffel gewann in Belgien zahlreiche Preise.

"The Great Train Robbery" ist ein aufwändig produzierter Zweiteiler über den legendären Postraub von 1963, der im Dezember 2013 auf BBC One ausgestrahlt wurde. Der erste Teil zeigt das Geschehen aus der Sicht der Räuber, der zweite Teil aus Sicht der Polizei. Jim Broadbent verkörpert den führenden Ermittler Tommy Butler, weitere Rollen spielen unter anderem Robert Glenister, Nick Moran, Luke Evans und Neil Maskell.

Die ITV-Serie "The Bletchley Circle" mit Anna Maxwell Martin schildert die Erlebnisse von vier Frauen, die in den 1950er Jahren in der Miltär-Dienststelle Bletchley Park arbeiteten. Dort wurde im Zweiten Weltkrieg der deutsche Nachrichtenverkehr dechiffriert. Einige Jahre später setzen die Frauen ihre Fähigkeiten ein, um einen Serienmörder zu entlarven. ITV hat zwei Staffeln mit insgesamt sieben Episoden produziert. Anfang des Jahres wurde die Serie eingestellt.

"Herausragend erzählte europäische Serien haben mittlerweile einen bedeutenden internationalen Stellenwert und sind Kernbestandteil der Sender-DNA von Sony Entertainment Television", so Interims-Senderchef Carsten Fink. Ausgestrahlt werden alle fünf Serien ab August, konkrete Starttermine sind noch offen. Weitere Serienhighlights sollen in der zweiten Jahreshälfte folgen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Blondino schrieb via tvforen.de am 04.06.2014, 22.32 Uhr:
    BlondinoKann eigentlich irgendjemand diesen Sender empfangen außer Satelliten-Nutzern? Kabel Deutschland als größter Kabel-Anbieter hat ihn jedenfalls nicht im Programm.