Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neubestellungen von Thriller bis Fantasy-Serie
Temuera Morrison als Boba Fett im "Star Wars"-Universum
Lucasfilm
Gauner-Posse mit Temuera Morrison ("Boba Fett") und weitere neue Serien bei Sundance Now/Lucasfilm

Der amerikanische Streaminganbieter Sundance Now hat eine Reihe von vier neuen Serienbestellungen verkündet, die man in Zusammenarbeit mit Partnern in Australien, Neuseeland, Irland und dem Vereinigten Königreich realisiert. Das Spektrum reicht vom Thriller über eine unglaubliche, aber wahre Gauner-Geschichte bis zu einer Fantasy-Serie.

Far North

Ein am Nordzipfel von Neuseeland in idyllischer Umgebung beschaulich lebendes Ehepaar ( "Boba Fett"-Darsteller Temuera Morrison, Robyn Malcolm aus  "Outrageous Fortune",  "The Outpost") hätte sich in  "Far North" nie träumen lassen, dass vor ihrer Nase einmal einer der größten Drogenschmuggel in der Landesgeschichte ablaufen würde - und es an ihnen ist, das Verbrechen auffliegen zu lassen.

Die Serie beruht auf dem damals größten Drogenfund, den die Polizei in Neuseeland 2016 machen konnte. Beim Versuch, knapp 500 Kilogramm Amphetamine ins Land zu schmuggeln, waren die Mitglieder einer neuseeländischen Bande sehr stümperhaft vorgegangen. Ihr Plan, mit einem kleineren Motorboot von einem weiter vor der Küste liegenden Frachter die Drogen zu übernehmen scheiterte zunächst am schweren Seegang und einem Mangel an Bootskenntnis. Der Einsatz eines kleineren Bootes brachte sie zwischenzeitlich voran, aber am Ende landeten ihre Drogen im Polizeigewahrsam.

Totally Completely Fine

Zunächst sechs Episoden wurden von  "Totally Completely Fine" bestellt, das in Zusammenarbeit von Sundance Now und dem australischen Streaminganbieter Stan entsteht. Twentysomething Vivian Cunningham (Thomasin McKenzie) stolpert eher chaotisch durchs Leben: Gerade erst hat sie zu verantworten, den auf veganes Essen spezialisierten Food-Truck ihres Bruders versehentlich niedergebrannt zu haben - ausgerechnet durch einen Vape mit Speck-Geruch. Nun hat sie von ihrem Großvater dessen kleine Bude geerbt, in der er an einem Aussichtspunkt an der Küste und auf einer Klippe Kleinigkeiten verkaufte - und dabei auch immer wieder Leuten aus der Patsche half, die (metaphorisch wie praktisch) dem Abgrund zu nahe kamen. Auch diese Rolle hat Vivian nun geerbt.

Die am Abgrund Stehenden reagieren überraschend gut auf Vivians chaotische und auch nihilistische Weltsicht - hat sie hier auch ihre eigene "Rettung" gefunden? Weitere Rollen in der Produktion von Fremantle Australia haben Devon Terrell ( "Rap Sh!t",  "Cursed - Die Auserwählte"), Brandon McLelland, Rowan Witt, Contessa Treffone ( "The Heart Guy"), James Sweeny ( "Total Control"), Max Crean ( "Mystic - Das Geheimnis von Kauri Point") und Brigid Zengeni ( "The Secret She Keeps - Die Rivalin").

Sanctuary

Die Serie  "Sanctuary" ist eine fantastische Mysteryserie, die im gegenwärtigen UK spielt. Als dort in der Stadt Sanctuary ein allgemein beliebter und als Aushängeschild der Stadt gesehener junger Mann ums Leben kommt, macht der örtliche Klatsch schnell die Verantwortlichen aus: die örtliche Hexe Sarah Fenn (Elaine Cassidy,  "A Discovery of Witches") und ihre Tochter Harper Fenn (Hazel Doupe,  "Smother"). Schnell sehen sich die beiden Frauen in der um sich greifenden Paranoia einer echten Hexenjagd ausgesetzt, während die Angst umgeht, die einst eng verknüpfte Gemeinde zerfallen lässt und einzelne Bewohner sich unglaublicher Taten fähig erweisen.

Die Serie basiert auf einem Roman von V.V. James. Die weiteren Hauptrollen haben Amy De Bhrún und Stephanie Levi-John.

Clean Sweep

Shelly Mohan (Charlene McKenna) hat in der Serie  "Clean Sweep" bisher diverse Facetten ihres Lebens balanciert, doch nun droht alles zusammenzubrechen. Denn ein alter "Freund" aus den Tagen, als Shelly auf der falschen Seite des Gesetzes stand, droht, sie zu verraten und ihr jetziges bürgerliches Leben zu sprengen - in dem sie ausgerechnet mit einem Detective der Polizei verheiratet ist. Shelly schreitet zum Äußersten und bringt die Bedrohung gewaltsam zum Verstummen.

Natürlich bekommt prompt ihr Ehemann diesen Mordfall übertragen. Shelly muss den Druck der sich ihr nähernden Ermittlungen aushalten, sich ebenso um einen pflegebedürftigen Sohn kümmern, die eheliche Untreue ihres Mannes verarbeiten und auch all die anderen Herausforderungen einer Mutter mit drei Kindern stemmen.

Was ist Sundance Now?

Der Anbieter Sundance Now gehört zur Senderfamilie AMC Networks, die vor allem durch den  "The Walking Dead"-Sender AMC bekannt ist.

AMC Networks betreibt daneben unter anderem auch den Sender Sundance TV, der (in Anlehnung an das Sundance Filmfestival) einen hohen cineastischen Anspruch hat - seinerzeit hatte hier etwa die deutsche Serie  "Deutschland 83" ihre Weltpremiere, im deutschen Originalton mit englischen Untertiteln.

AMC Networks betreibt weiterhin einen Strauß an Streamingdiensten, die bewusst unterschiedliche und abgegrenzte Themenfelder abdecken - neben Sundance Now auch den Horror-Kanal Shudder, Acorn TV (für britische Produktionen) oder AMC+ als Premiumdienst zum Sender AMC.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare