Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Heidi Klum möchte 20 Staffeln voll machen
"Germany's Next Topmodel"
Bild: ProSieben
"GNTM": Verlängerung um sechs weitere Jahre/Bild: ProSieben

Fans von "Germany's Next Topmodel" dürfen sich über viele weitere Staffeln freuen: Heidi Klum hat im Vorfeld der Finalsendung zur 14. Staffel verkündet, dass sie noch mindestens sechs weitere Jahre auf Modelsuche gehen wird: "Wir haben gerade unseren Vertrag verlängert. Ich werde 20 Jahre machen. Also noch einmal sechs Jahre auf jeden Fall", so Klum laut Medienberichten.

Das Finale der Castingshow findet am morgigen Donnerstag im ISS Dome in Düsseldorf statt und wird ab 20.15 Uhr live auf ProSieben übertragen. Als Gäste angekündigt sind Thomas Gottschalk, Supermodel Tyra Banks, US-Schauspieler Channing Tatum und seine "Magic Mike"-Dancer. Außerdem sorgen die Jonas Brothers, Ellie Goulding und Tokio Hotel für musikalische Unterstützung. Für den Abend verspricht die gebürtige Bergisch Gladbacherin neben der Enthüllung der diesjährigen Gewinnerin eine Reihe an Überraschungsgästen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Mork-vom-Ork schrieb am 23.05.2019, 00.45 Uhr:
    Mork-vom-Ork"Ich werde 20 Jahre machen. Also noch einmal sechs Jahre auf jeden Fall“, so Klum laut Medienberichten. 
    Diese Aussage von Frau Klum ist so nicht korrekt. Sie hätte besser sagen sollen: "Ich bekomme nochmal für 6 Jahre Kohle." Ob sie diese Sendung auch tatsächlich noch so lange machen wird, das entscheidet die Quote und nicht Frau Klum.
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 22.05.2019, 18.52 Uhr:
    SvetaAlso praktisch bis Frau Klum Rente bekommt?
    Na mir soll's egal sein, wem das gefällt soll es schauen. Zumindest muß ich keine Gebühren zahlen dafür.