Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
James Norton und Robson Green in den Hauptrollen
James Norton in der "Doctor Who"-Episode "Cold War"
BBC
"Grantchester": Cast für neue ITV-Krimiserie bekannt/BBC

Nun steht fest, wer für ITV im Jahr 1953 ermitteln wird. Der britische Sender hat die Besetzung seines neuen Krimidramas "Grantchester" bekannt gegeben. Das Format basiert auf der Romanreihe "The Grantchester Mysteries" von James Runcie, wobei mit den sechs Episoden der ersten Staffel auch die Handlung des ersten Buchs "Sidney Chambers and the Shadow of Death" verfilmt wird (wunschliste.de berichtete). Die Adaption stammt von der Autorin Daisy Coulam.

In die Titelrolle des Vikars Sidney Chambers schlüpft James Norton ("Rush - Alles für den Sieg"), während sein Partner Geordie Keating von Robson Green ( "Mount Pleasant") verkörpert wird. Sie ermitteln im Jahr 1953 in der Grafschaft Cambridgeshire, wobei Geordies methodische Polizeiarbeit Sidneys eher intuitiven und spielerischen Ansatz perfekt ergänzt. Zwischen ihnen entsteht eine echte Freundschaft.

Morven Christie ( "Hunted") spielt die schöne Erbin Amanda Kendall, deren Liebe für Sidney wohl keine Zukunft hat. Ihr Vater möchte, dass sie einen Mann aus der Aristokratie heiratet. Sidneys Haushälterin Mrs Maguire wird von Tessa Peake-Jones ( "Holby City") verkörpert. Sie ist darum bemüht, das Chaos in seiner Pfarrei etwas einzudämmen und sie kümmert sich außerdem um Sidneys schwarzen Labrador Dickens.

Geordies liebevolle Ehefrau Cathy, die bereits mit dem vierten Kind des Paares schwanger ist, wird von Kacey Ainsworth ( "The Wright Way") gespielt. Dann sind da noch Sidneys Hilfspfarrer Leonard Finch, in dessen Rolle Al Weaver ( "Southcliffe") schlüpft und die verblüffende Witwe Hildegard Staunton. Sie wird von der deutschen Schauspielerin Pheline Roggan ("Russendisko") verkörpert.

Die Dreharbeiten zur ersten Staffel werden noch im März in London, Cambridge und Grantchester beginnen und voraussichtlich bis in den Juni andauern. Außerdem erscheint noch dieses Jahr der dritte Band der Sidney-Chambers-Romanreihe.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare